Vespertales Forum (http://forum.vespertales.de//index.php)
- Allgemeine Foren (http://forum.vespertales.de//board.php?boardid=5)
-- Straßenecke (http://forum.vespertales.de//board.php?boardid=2)
--- Charinformationen (http://forum.vespertales.de//threadid.php?threadid=2669)


Geschrieben von X'eladur Y'ngwar am 18.8.08 um 22:01:

tja manchmal wird der mann im mond, für seinen treuen dienst belohnt. und lusmundrusturg für seine einfälle *G*


Geschrieben von Marcus am 18.8.08 um 22:06:

supi geil, wie sich die liste grad füllt ^.^


Geschrieben von X'eladur Y'ngwar am 18.8.08 um 22:12:

aber um ehrlich zu sein, was bringt einem die liste, wenn man ig nicht wirklich beachtung geschenkt bekommt ^^


Geschrieben von Nerk am 18.8.08 um 22:31:

ach ich beachte alles und jeden ig Smile außer man beachtet mih auch net


Geschrieben von Jasha Derris am 18.8.08 um 23:22:

Werter Herr Brecht ich bitte dich doch, deine Finger aus meinem Eintrag im der VP zu lassen, die Gestaltung obliegt mir und wenn ich das so haben möchte, dann brauche ich sicher keine Belehrungen von dir!


Geschrieben von Daniel Brecht am 18.8.08 um 23:27:

Werte frau jasha derris,
war als vorschlag gedacht für die, die sich mit der vp ned so gut auskennen.
es zwingt dich ja keiner, wäre hald nur schön wenn die wichtigsten infos von allen halbwegs an selber stelle zu finden sind.


Geschrieben von Lissa am 18.8.08 um 23:28:

Jedem das seine.. Schreibt ja keiner auf Chinesisch.


Geschrieben von Daniel Brecht am 18.8.08 um 23:29:

ich auch nicht!
drum, "wer lesen kann, ist klar im vorteil!"


Geschrieben von Xorron am 18.8.08 um 23:29:

das schonmal nen grund da nicht mitzumachen, finds einfach nur frech wenn da jemand unberechtigter weise dran rumpfuscht. ich habs grad versucht und versemmelt, da kann ich sicher keinen brauchen da dran rumwerkelt


Geschrieben von Daniel Brecht am 18.8.08 um 23:31:

wer sagt dass es unberechtigt ist?


Geschrieben von Lissa am 18.8.08 um 23:33:

Es ist doch auch schön, wenn jedes ein wenig individuell ist und nicht nur Einheitsbrei und alles gleich.
Deine Bemühungen in Ehren, aber ist doch schön, dass alle so fleißig schreiben. Lass sie dooooch :o)


Geschrieben von Daniel Brecht am 18.8.08 um 23:34:

ich frag dich das nochmal wenn du dir grad 15 charinfos durchgelesen hast, weil du dich zb über die gildem informieren willst, oder sonst wen suchst.

gegen etwas individualismus spricht ja nichts!
in den vorlagen wird ja auch nur das aller nötigste vorgegeben, alles weitere kann man dann individuell machen


Geschrieben von Allegra de Lavran am 18.8.08 um 23:59:

Also ich sags mal lieber gleich, wenn jemand unberechtigt in meinem Profil etwas ändern würde, wäre ich stinksauer.
Es ist eine Sache wenn man irgendetwas drinnen stehen hat das gegen die Serverregeln verstößt oder sonstwas, aber ansonsten sollte es jedem selbst überlassen bleiben wie man es gestaltet.

Wer Hilfe will kann danach fragen und kriegt sie sicher.


Geschrieben von Marcus am 19.8.08 um 00:01:

Daniel, ich muss mich da Lissa, Jasha und co anschließen: Die Vorlagen sind zwar nett, und wer sie verwenden will, soll sie verwenden, aber wer sie ned mag, der solls lassen.

Und so sehr ich deine fleißige Mithilfe in allen Gebieten der VP schätze, halt bitte die Finger aus den Charprofilen raus: Da drin sollt nur der PO selbst was ändern (oder Leut die er/sie drum bittet) - auch wenns nur n Hinweis war und gut gemeint: Bitte nicht. Ne Kategorie dazu tun oder mal nen Rechtschreibfehler beheben, is okay, aber Inhalt und Gestaltung lass bitte den PO machen wie er/sie es für richtig hält. Für Anmerkungen gibts die Diskussionsseite zu jedem Artikel, da musst aber ned gleich den QS-Balken rein tun.

Und ob die Geschichte beim Char steht oder als eigene Seite, ist ebenfalls Geschmacksache des POs, dafür gibts ja die Möglichkeit einen einzelnen Artikel auch in mehrere Kategorien zu stellen.

@Rest: Is ja nicht so, als hätt er inhaltliche Änderungen vorgenommen, er hat nur nen Hinweis auf die Charvorlagen reinplatziert.
Wenn einer ungefragt fremde Charbeschreibungen inhaltlich ändert, möge man mir als VP-Admin das schnellstens mitteilen, das geht find ich gar ned..! :>



Übrigens: Ich fänds cool wenn die Charseiten auch alle mit nem Hinweis zum PO versehen sind, und auf der Account-Seite (rechts oben klick auf den VP-Account) ne Charliste zu finden is, scho allein damit ich nachforschen kann ob der da eigentlich seine eigenen Charseiten ändert oder fremde ;] Ist aber klarerweise ned Pflicht, sondern nur ein Wunsch - ich weiß ja das manche ned alle Chars verraten wollen..


Geschrieben von GMMorgana am 19.8.08 um 00:06:

Daniel, für Gilden ist es möglich sich eine eigene Seite zu erstellen, in der sie auch ihre mitglieder aufführen und verlinken können, wenn diese Gildenseiten gepflegt werden, sind die Mitgliederlisten auch aktuell.
Von dort aus kannst du dir die Infos ja dann holen, bzw. dir die entsprechenden Charprofile anschauen.
Du musst also nicht alle einzelnen Profile durchschauen um zu sehen wer wo was in ner Gilde oder auch nicht.
Vielleicht wars gut gemeint, aber der text mit einem fetten roten Balken dass das überarbeitet werden _muss_ lässt eher auf Einmischung schliessen und _dein_ persönliches empfinden obwohl sich jeder der son Profil erstellt sich sicher seine Gedanken gemacht hat.
Ausserdem, wenn oben in den Angaben keine Gilde drin stehen hat, der wird wohl auch in keiner sein, somit kannste dir den Rest zu lesen ja sparen. Smile


Geschrieben von Daniel Brecht am 19.8.08 um 01:06:

morgana ich hab auch nicht gemeint dass es schwer wäre die seite zu finden, sondern die infos auf der seite die einen interessieren.

wie ich ebenfalls schon geschrieben hab, wird in den vorlagen nur ein mindestmaß vorgegeben, und ob jeder alles ausfüllt bleibt auch ihm/ihr überlassen.

vorteile: wenn sich jemand informieren will, dann findet er die infos leichter und schneller,
es gibt der seite mehr profil.
etc.

wozu machen wir denn vorlagen, und die qs-bausteine wenn sie dann nicht verwendet werden?
wozu eine kategorie für char-geschichten wenn dann die hälfte erst recht wo anders steht?

wozu denn der aufwand?
nur zum spaß?


Geschrieben von GMMorgana am 19.8.08 um 01:17:

na ja es ist freiwillig was ihr da macht, deswegen kannst du es anderen doch nicht aufzwingen!

Ich persönlich finde es übersichtlicher die Chargeschichte im Profil zu sehen ohne mich noch 3 Seiten weiter klicken zu müssen. Das ist doch Empfindungssache des einzelnen. Und solange da keiner groben Unfug baut, ist es doch okay.


Geschrieben von Urlryn am 19.8.08 um 03:37:

Ich weis nicht wie richtig ich das grade verstehe was da geschrieben wurde also bitte korrigieren wenn ich falsch liege... aber... da wurde also in einem FREMDEN Charprofil (nicht auf der diskusionsseite sondern IM Profil) Hinweise für den Autor geschrieben wie der es machen sollte? Wem liegt grade ausser mir noch das wort "Stasi" auf den Lippen?

Nimm sich egal wer raus in meinem Profil IRGENTWAS zu schreiben ohne mich zu fragen und es werden Hagelstürme aus Kopfnüssen über betreffenden herreinbrechen!


Geschrieben von Beladi Kenis am 19.8.08 um 05:47:

da schlies ich mich Urlryns meinung an, sollte jedem selbst überlassen sein wer wie was im Profil stehen hat, man könnte ja auch im char profil ne verlinkung zur entsprechenden Charstorry machen, aber wie gesagt, man KÖNNTE, das sollte jeder einzelne für sich selbst entscheiden, und nicht von irgendjemanden aufzwingen lassen.

Wie es Urlryn schon ansprach, wir sin hier ned bei der Stasi, und auch wenn Deutschland langsam aber sicher wieder zum Polizei staat wird, muss es doch nicht auch auf VT so sein, oder?

ps an Urlryn : Schau weniger Lord of the Weed oder lass mich mit gucken ^^


Geschrieben von Hellion am 19.8.08 um 07:03:

Die QS-Bausteine sind mehr für allgemeine Artikel gedacht, z.B. Städte, Reiche, Skilllisten etc. größtenteils auch einfach nur asl Erinnerungshilfe für den/die Admins.
Nimm z.B. den Löschbaustein, der dient lediglich dazu, Marcus die suche nach löschungswürdigen Artikeln zu erleichtern, da er alles auf einen Blick sieht.

Aber die QS-Bausteine sind sicherlich nicht dazu gedacht sie in den doch sehr persönlichen Artikeln über Chars zu Platzieren.
Zumal dafür auch allein schon die Logik spricht... QS-Baustein(Qualitätssicherung) heißt doch einfach das der Artikel bemängelt wird und somit die Gedanken desjenigen, der den Artikel angelegt hat. Und bei Dingen die den Char betreffen haben die ABSOLUT nichts verloren.

Keiner wird dir böse sein, wenn du Schreibfehler korrigierst oder sollte jemand nen Formatfehler machen bei z.B. ner Tabelle oder ähnlichem ABER ungefragt den Artikel zu bemängeln auch wenns vielleicht nur gut gemeint ist, geht einfach zu weit.
Wie mehrere schon geschrieben haben, haben sich die meisten wohl etwas dabei gedacht. Eigentlich kannste doch froh sein, das überhaupt wer da Infos reinpackt, denn das ist immerhin auch ne freiwillige Sache.

Für was die Vorlagen, ganz einfach um das erstellen des Artikels zu vereinfachen aber nicht, damit alle Artikel gleich aussehen.

Powered by: Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH