Vespertales Forum

 
Angemeldet als Gast Registrieren ·  Neueste Beiträge ·  Suche ·  Startseite
  
 
Alle Foren als gelesen markieren

Vespertales Forum » Suche » Suchergebnisse

 
Seiten (2): [1] 2 Nächste » Zeige 1 bis 20 von insgesamt 28 Suchergebnissen
 
Pocke
14.4.10 22:07 · Thread: Interesse an einer Zunft der Schatzsucher/Kartographen · Forum: Straßenecke

Bitte mal auf Post in den Ankündigungen antworten Kibaki muss dies doch auch erfahren wer lust hat,sonst warten wir noch Jahre auf einen Termin *g*

zum Posting
 
Pocke
10.4.10 20:00 · Thread: [Aushänge]Gründung einer Zunft der Schatzsucher/Kartographen · Forum: Ankündigungen

Ein kleiner Hafenjunge steht aufgeregt vor dem Schiff Kibakis und ruft immer wieder seinen Namen .
*Schmunzelnd* geht Kibaki die Planke runter auf dem Steg ,geht dann zu den Jungen.

[I]"Beim Klabautermann was ist los,das du so hier unten rumbrüllst"[/I] *meint er dann lächelnd*

*kaum der Worte mächtig noch immer vom Rumschreien sehr erschöpft,reicht dieser ihm eine Flasche*
[I]"Hier..Hier..nehmt von Shirtis"[/I]
*Kibaki nimmt die Flasche nickend entgegen,öffnet diese..
nimmt dann einen Zettel heraus der mit Rum getränkt ist,sodass er nicht mehr lesen kann was auf dieser Nachricht stand*[I]"Sie war wohl doch nicht leer genug um den Zettel unbeschadet zu übergeben"[/I] *brummt Kibaki dann*
[I]"ich gehe davon aus das Shirtis gerne diesem Treffen beiwohnen möchte"[/I]
[I]"soll ich eine Nachricht überbringen"[/I]
*fragt der kleine Junge nun erholter gen Kibaki*

[I]"Nein..geh wieder an deine Arbeit..Hab Dank!"[/I] *reicht ihm aber trotzdem noch ein paar kleine Münzen*

*sogleich setzt Kibaki ein Schreiben auf*

[B]Geehrter Herr Shirtis[/B]

[I]Es freut mich das sie dem Treffen zustimmen und daran teilnehmen möchten.Den genauen Ort und die Zeit des Treffens erhalten sie noch von mir in schriftlicher Form die nähsten Tage[/I]

[B]Mögen die Winde stehts mit Euch sein[/B]

[B]gez.Kibaki Barros[/B]
[I]meisterlicher Kartograph[/I]

*Dieses Schreiben erhält der Hafenmeister von Brenau mit der Anweisung "wenn Shirtis sein Schiff im Hafen hat und sich bei Ihnen meldet ,übergeben sie es"
Ein paar Goldmünzen wechseln den Besitzer*

zum Posting
 
Pocke
06.4.10 21:04 · Thread: Interesse an einer Zunft der Schatzsucher/Kartographen · Forum: Straßenecke

Bitte gebt doch mal Eure Zeiten bekannt an denen ihr Zeit für dieses Treffen habt Smile

zum Posting
 
Pocke
06.4.10 20:40 · Thread: [Aushänge]Gründung einer Zunft der Schatzsucher/Kartographen · Forum: Ankündigungen
[Aushänge]Gründung einer Zunft der Schatzsucher/Kartographen

Langsam läuft Kibaki Barros über dem Markt zu Britain.Zielstrebig geht er an diesem vorbei ,öffnet die Tür des Stadtansässigen Schreibers,nimmt einen Stapel Aushänge entgegen und überreicht ihm ein Sackl Gold.
Dann begibt er sich zu einen Pulk wartender Leute und Seemännern ,all denen die seiner Aufforderung nach schnell Verdienbaren Gold nachgekommen sind.
Jedem einzelden überreicht er einen oder mehrere Aushänge und einen Beutel mit Münzen, mit der Bitte diese im ganzen Land an den Hafenmeistern sowie den Stadtansässigen Kartographen zu übergeben damit diese Aushänge dort für jedem Interessierten lesbar angebracht würden.
Desweiteren werden 2 Leute beauftragt Kindred und auch Khazad Gathal aufzusuchen.

Schnell löste sich der Pulk auf und alle verschwanden zu ihren Zielen.[/I]

[IMG][/IMG]

zum Posting
 
Pocke
21.2.10 20:28 · Thread: Interesse an einer Zunft der Schatzsucher/Kartographen · Forum: Straßenecke
Interesse an einer Zunft der Schatzsucher/Kartographen

Will hier die Schatzsucher auf Vt mal Fragen ob Interesse an einer Zunft der Schatzsucher/Kartographen besteht.
Die der Gilde übergeordnet ist ,sodass auch Gildenmitglieder dieser Beitreten könnten ohne aus der Gilde auszutreten.
Ist halt Nur Interessehalber.

Mit Kibaki Barros wäre ich gerne dafür.

zum Posting
 
Pocke
20.2.10 17:54 · Thread: Handwerkertreffen · Forum: Straßenecke

Ich will jetzt keine Miesepeter sein ,aber wäre dieses Treffen nicht unrealistisch und würde rp mässig nicht ein wenig abweichen.Solange wie nicht alle in einer Zunft sind oder Gilde über Preise sich absprechen?
ich glaube zur heutigen Zeit wird dieses mit einer hohen Geldsumme bestraft *g*
Und wäre es den anderen Spielern gegenüber nicht ungerecht wenn es eine Absprache über Preise gebe.
Ich glaube wir Schatzis hatten dies mal über andere Wege gelöst,über Aushänge ,was ein Mittel wäre.
Aber ig alle Handwerker treffen und über Preise reden,glaube ist nicht der richtige Weg.

zum Posting
 
Pocke
20.2.10 13:56 · Thread: Schmied gesucht · Forum: Marktplatz

*auf grund der angespannten politischen Lage im Lande zwischen dem Prinzen und der Königin,traf sich Kibaki und William in Fallen Leaf.Sie besprachen einiges und so manche Geschichte wurde erzählt.Nach geraumer Zeit kamen Sie auch auf das Gespräch über dem Wucherpreis beim Schmied.
William musste darüber sehr schmunzeln.Er zog sich seine edle Rüstung an und meinte nur kurz.
"Schau.Willst nicht auch so was schönes haben?"
Kibaki nickte,wie gerne Würde er eine solche Rüstung haben.
"Klar .Sehr gerne aber bei den Preisen."
William winkte ab.Er kenne einen Schmied der es für angemessene Preise machen würde.Ich müsse lediglich um weniger zu bezahlen die Barren liefern.Natürlich war es kein Problem für Kibaki die passenenden Barren zu besorgen er hatte ja Vorrat ,also gab er William sehr viel Titanstahlbarren ,einige Silberbarren und noch andere Barren mit.

Die Rüstung war fertig und wieder trafen Sie sich in Fallen Leaf.Als William den Preis nannte zog er seine brauen hoch.


[I]"Was? Nein...So ein Preis.."*schüttelte den Kopf*[/I]
[I]"das ist nicht wahr ..Oder?"[/I]

William schmunzelte

[I]"Doch das ist mein Ernst"[/I]

[B]"So ein geringer Preis .Für solch hervorragende Arbeit"[/B]

Freudestrahlend nahm er seine Rüstung im Empfang ,probierte Sie gleich an.Sie passte wie angegossen.Und war hervorragend Verarbeitet.

[B]Natürlich gab er William mehr Gold mit,da es diese Arbeit wert war ,mehr zu bezahlen und er wollte ja nicht geizig sein.[/B]

Sie verabschiedeten sich Auf Bald!

Am selben Tag ging er einige Märkte ab um die Anschläge wieder abzunehmen,für andere Märkte beauftragte er einen Jungen Mann dem er Gold gab,diese zu entfernen.


[I]Auch sah er unter einem Anschlag das Schreiben [/I] [I]Von einem :[/I]

[B]Omynom Rasa[/B]
Hagrym Steyntaplter

Es war sehr schwer zu entziffern,aber er hatte schon manch Karte entziffern können so auch dieses Schreiben.
Er schrieb auf diesem Zettel

[B]Es freut mich das Sie sich auf meinen Anschlag hin gemeldet haben.ich muss ihnen leider Schreiben das die Rüstung schon fertig geschmiedet ist.ich würde gerne trotzdem mit ihnen vielleicht mal Sprechen ,weil ich den ein oder anderen Barren zum handeln habe ,auch wäre es mir lieb sie mal kennen zulernen ,um den ein odere anderen Auftrag für spätere Zeiten an Ihnen weiterzuleiten. [/B]
[B]Kibaki[/B]

zum Posting
 
Pocke
19.2.10 12:48 · Thread: Schmied gesucht · Forum: Marktplatz
Schmied gesucht

[B]*wütend und mit einen ironischen lachen im Gesicht verliess er die Schmiede zu Schattental.Er wollte sich nur einen Nasenhelm und ein Rundschild machen lassen,vielleicht auch eine Ringrüstung.Als der Schmied dann über den Preis seiner Arbeit zu Sprechen kam,verschluckte er sich fast ,er wollte tatsächlich für seine Künste 73 sack zu je 1000 Münzen berechnen ,obwohl er sich nicht mal um die Barren kümmern müsse,da er diese schon bei hatte.Nein..Nein..um den Preis auf die Spitze zu treiben,sprach der Schmied noch davon er könne ja die selbe Anzahl an Barren die zur Herstellung dieser beiden Sachen benötigt würde auch als Bezahlung geben,also 30 Titanstahlbarren,was dann ja einen Reingewinn von 146 Sack zu 1000 Gold machen würde."Laut pfiff er in die Luft".Was ist bloss aus diesem Land geworden die Ritter leben in Katen und die Schmiede kaufen sich Paläste."ich glaube dem Nordmann ist der Met nicht bekommen"murmelte er leise vor sich hin.[/B]

[B]*mit schnellen Schrittes ging er zu einen Hier ansässigen Schreiber."Ich glaube doch nicht das alle Schmiede des Landes solche Preise verlangen,denn sonst könne ich auf die Rüstung pfeifen,zumal ich ja eine gute habe"murmelte er wieder.[/B]

*Der Schreiber setzt folgenes Schreiben auf*

[I]An die Meister der Zunft der Schmiede[/I]

[I]Ich Kibaki Barros möchte gerne eine Ringrüstung aus Grynell sowie einen Nasenhelm aus Titanstahl und ein Rundschild aus Titanstahl gefertigt bekommen.Auch eine passend zum Schild gefertigte Stichwaffe würde ich gerne gemacht bekommen,natürlich aus dem härtesten Stahl,was für eine solche verwendet wird.Die Barren hierzu liefere ich natürlich selber,auch bin ich gewillt einen der Arbeit angemessenen Preis zu zahlen,_Aber_*unterstrichen*.Ich zahle keine überzogenen Wucherpreise.[/I]


[I]Sollte dies machbar sein schickt mir eine Brieftaube zu den Koordinaten [/I]
[I]56854 Nord[/I]
[I]3591 Ost[/I]
[I]oder vermerkt es einfach unter diesem Anschlag.[/I]

[B]Kibaki Barros[/B]

*er übergab für diesem Anschlag und die angefertigten Abschriften dem Schreiber einen Sack mit Gold.
Dann ging er zu einen Jungen Mann übergab ihm diese mit dem Auftrag die Zettel auf dem Marktplätzen des Landes aufzuhängen,natürlich entlohnte er diesen auch recht ordentlich*

zum Posting
 
Pocke
21.1.10 15:49 · Thread: Tolle Sachen - nur für VT! · Forum: Straßenecke

Schöne Sache mit dem TS3 klingt wirklich besser wie der alte.
Könntest eventuell Taverne noch mal unterteilen oder einen Channel reintuen wo man hinrutschen kann wenn man mal Dungeon oder ähnliches unterwegs ist und eventuell einen Channel für alle die Handel treiben wollen.
Danke Man hört sich.

zum Posting
 
Pocke
09.1.10 13:12 · Thread: Grüsse sag der Neue · Forum: Straßenecke

Ahoi

zum Posting
 
Pocke
24.10.09 15:27 · Thread: Es ist mal wieder soweit! · Forum: Straßenecke




Ich bin doch nicht "DOOF"

zum Posting
 
Pocke
06.10.09 19:26 · Thread: grosse bitte um kleines geld · Forum: Straßenecke

*zu Leonore s Idee schiel*Dann hopp hopp schnell ein paar Säckel ig rein .Schau deine Post an "grinst"

zum Posting
 
Pocke
04.10.09 20:00 · Thread: An alle Handwerker des Reiches ... · Forum: Marktplatz

*als er das Schreiben bekommt ist er ein wenig angefressen,meint aber dann "Ich akzeptiere diese Entscheidung und werde das Holz noch eine Weile bereithalten..."

Laut hört man Ihn übers Schiff brüllen..."Das Holz bringt mir zum Handelskontor zu Britain und lagert es dort ein.Den Beleg bringt mir dann so schnell wie es geht her zu mir."

Danach setzt er sich hin und fängt an ein Schreiben aufzusetzten..*

Werter Reichsmarschall

Ich habe Euer Schreiben erhalten und nehme Ihren Wunsch zur Kenntnis.Ich habe das Holz zum Handelskontor zu Britain bringen lassen um es dort einzulagern.Den Beleg werde ich bei der Bank zur Aufbewahrung abgeben.Wenn das Holz doch noch Gebrauch findet, wäre es recht freundlich von Ihnen mir bescheid zu geben.Bis zum Abschluss der Arbeiten zu Britain lasse ich das Holz dort eingelagert,danach biete ich es dem Freien Markt zum Kaufe an.Bitte geben Sie mir bescheid wenn die Arbeiten in Britain abgeschlossen sind.

*schwungvoll unterzeichnet*

Kibaki Barros, Kapitän der Schnellen Minna

*mit einer Handbewegung und eines kurzen Befehls weisst er einen Matrosen an , dieses Schreiben in der Südbank zu Britain abzugeben,mit den Hinweis es dem Reichsmarschall zu übergeben.*

zum Posting
 
Pocke
28.9.09 17:52 · Thread: An alle Handwerker des Reiches ... · Forum: Marktplatz

Ein Schreiben wird in der Südbank zu Britain hinterlegt

Werter Reichsmarschall

Ich übe keinen der Berufe die Sie brauchen aus.
Aber Ich würde den Aufbau gerne eine Gute Ladung feinsten Rohholzes zur Verfügung stellen.Um eine Vorstellung zu bekommen ,diese Fracht beträgt 1000 Stämme.
Mein Schiff ist vor ein paar Tagen in Brenau vor Anker gegangen.Diese Ladung könnte zu jeder Zeit gelöscht werden.
Hierfür müsste ich nur Wissen : Wieviel? und Wann?

*schwungvoll unterzeichnet*
Kibaki Barros seines Zeichens Kapitän auf der Schnellen Minna

zum Posting
 
Pocke
27.9.09 19:48 · Thread: Schon gewählt? · Forum: Straßenecke

H..mm.. Also ich rein ins Wahllokal Zettel empfangen ,gehe rein um 2 Kreuze zu machen was sehen meine Augen da.
Keine SED steht drauf .Was nun .Kratzen am Hinterkopf Würfel raus dann gezählt und Kreuz gemacht.
Was waren das noch für Zeiten 99% Wahlbeteiligung und fast genausoviel Prozent Gewinn der Partei.
Ich wieder raus nach Haus alte Parteilieder singen "Heul"

zum Posting
 
Pocke
27.9.09 14:12 · Thread: Eyn Schatzsucher bietet seyne Dienste an. · Forum: Marktplatz

Nach langer Reise auf See und sehr schlecht gelaunt kommt Kibaki Barros nach Schattental.Seine letzte Reise hatte kaum was eingebracht und Vorräte musste er auch noch kaufen.Als er zum Marktplatz schländert läuft er an einen Aushang vorbei kaum noch lesbar .Er überfliegt nur kurz
"Schatzsucher" liest er leise brummend vor.Dann spuckt er kurz aus und lacht auf das muss ich mir durchlesen wenn ich wieder auf mein Schiff bin.Mit kräftigen Zug reisst er den Aushang ab und klemmt ihn unter sein Arm.
Nach dem Handel in der Stadt befielt er seinen Leuten Ihn zu folgen und die Ladung Richtung Schiff zu bringen.
Auf dem Schiff angekommen begibt er sich in seine Kajüte setzt sich bequem auf den Stuhl legt die Füsse auf dem Tisch,breitet den Aushang vor sich auf und fängt an zu lesen.
Das ein oder andere Wort kann man laut hören:"Meter,Goldstuecke,Schatzkarten"
Als er fertig ist lehnt er sich zurück nimmt den Aushang rollt ihn zusammen.Dann nimmt er eine Pfeife aus dem Beutel stopft sie mit Tabak und verwendet diesen Aushang um sie anzuzünden.
Dann erschallt ein Lauter auch deutlich am Deck zu hörender Ruf:

"Welcher von Euch flohverseuchten Leichtmatrosen ist fähig zu schreiben.Der möchte augenblicklich hier unten erscheinen"
Ein schmächtiger Matrose kommt angerannt und erbittet den Kapitän seinen Gruss.
"nimm ein Pergament und schreib" brüllt er sogleich.

Bürger und hohe Herrschaften

Ich bin nicht Gildengeprueft dafür aber fähig Karten zu lesen und lesbar zu machen egal welcher Herrkunft ,Art und Schriftform.Auch interessieren mich Meter nicht die Bohne .
Meine Preise sind auch für Arme Bürger erschwinglich egal wieviel Knoten tief sie liegen.
Um Karten lesbar zu machen verlange ich folgene Preise:

1 Knoten tief 150 Goldstuecke
2 Knoten tief 750 Goldstuecke
3 Knoten tief 1750 Goldstuecke
4 Knoten tief 3 Sack 500 Goldstuecke
5 Knoten tief 7 Sack 500 Goldstuecke

Die Bezahlung bei Bergung mit meiner Hilfe ueberlasse ich den Besitzer der Karte und es fallen keine Kosten an, diese lesbar zu machen.
Desweiteren bin ich auch bereit Handelsgegenstände anzunehmen ,dann entfallen auch die Kosten Karten ,lesbar zu machen.
Natürlich bekommen höhergestellte Personen des Landes geringere Kosten berechnet.

Die Kosten und meine Taubenstallnummer können bei den Händler Conrat in Schattental nochmals eingesehen werden.

Mit Grüssen
Kapitän Barros

"Bist du fertig mit kritzeln" brüllt er den Matrosen an.
"Dann seh zu das der Brief über jeden Aushang des Schatzsuchers kommt und das recht flott."
Nickend verschwindet der Matrose flotten Schrittes aus der Kajüte.
"Und ich möchte dich laufen sehen du Hund ,sonnst lass ich dich Kielholen" sind dann die letzten gebrüllten Worte die den Matrosen noch erreichen.
Genussvoll nimmt der Kapitän eine Flasche Rum in die Hand , nimmt dann einen kräftigen Schluck aus dieser ,mit einem breiten Grinsen im Gesicht.

zum Posting
 
Pocke
24.9.09 19:49 · Thread: Diablo Namens Häufung · Forum: Straßenecke

Naja Nachnamenpflicht für Menschen würde ich sagen.Ich sehe das immer noch hier als im Mittelalter angehlehnte Welt und soweit ich weiss gab es damals nicht für jeden Bürger einen Nachnamen .Die armen konnten sich keinen Leisten und es wurde oft der Beruf als Nachnamen mit angegeben also z.b. Franz der Bäcker etc. .Daher sage ich sollte keine es keine Pflicht sein einen Nachnamen zu Tragen.
Aber Warriv kenne ich von 4 Jahren Diablo schon recht gut und Lazarus ebenso würde diese Namen aber nicht so Zwingend dort einordnen wollen klingen für mich normal .worauf Warriv mir nach Nujanidenname klingt aber ist Geschmackssache.

zum Posting
 
Pocke
20.9.09 12:33 · Thread: OOC: Terminabsprachen · Forum: Magierakademie

Ja ich denke schon aber mir ist es zu knapp um 19.00 Uhr weil ich dann meinen kleinen Sohn ins Bett bringe .Unterricht ab 19.30 Uhr ist mir sehr recht .Auch Montag Abend würde ich können also kein Problem bei mir bin dann da.

zum Posting
 
Pocke
19.9.09 23:34 · Thread: Arbeitsverteilung der Akademieschüler · Forum: Magierakademie

Als Jeronimus am Turm der Beschwoerer vorbei geht fällt ihn auf das sich ein paar Schüler um einen Aushang geschart haben.
Neugierig auf diesen versucht er durch die Schar hindurch zu kommen um etwas von den Brief zu erfahren.Immer wieder wird er auf Grund seiner schmächtigen Statur zurückgestossen.Als die ersten wieder von den Aushang ablassen gelingt es ihm so nahe herranzutreten das er anfangen kann ihn zu lesen.
Seine Finger gleiten das Pergament herunter,dann fällt ihn sein eigener Name den er ja sehr gut lesen kann auf.Er fängt langsam an zu lesen:
O..r.dnn.u.ng dd.er Bi..bb.li...o.th..ek iim.. Ss.ü..d.ge.bb.äu..de A..ka..de..mie.
*leise das ihn keiner Hört spricht er*
Das ist gut das macht Spass ich bin gerne in der Bibliothek dann kann ich mein Lesen und Schreiben gleich verbessern und die Bücher ordnen .Obwohl da könnte ich ein wenig Hilfe gebrauchen beim Ordnen-achwas das geht schon.*nickt dann zustimmend* Auch gekehrt und gewischt könnt der Raum werden
so dreckig wie er stellenweise schon ist.
Dann liest er weiter sich umschauend das ihn keiner sieht und hört,er will ja zwecks seines nicht so guten lesens zum gespött werden:
U.n..te..rs..uu.chu..ng d..er Ee..x..i..stee.nz vo..n Feee..nw..e..sen in..n..erh..a..lb de..s.. La..b..yr.ii.nth.. d..er Klla..g.ew..ä..l.d..er.
*kratzt sich danach mit der Hand am Hinterkopfund murmelt*
Labyrinth der Klagewälder habe ich noch nie gehört das ist sehr schwer, aber ich werde mal die anderen Fragen oder einen Magister wie ich dort hinkomme.Das muss ich schaffen wäre doch gelacht an so einer Aufgabe zu scheitern.*nickt er dann fest entschlossen*

Es dauert eine Weile bis er am unteren Teil des Aushanges angekommen ist langsam fängt er den Teil an zu lesen.Es vergeht sehr viel Zeit bis er fertig ist und die Aufgabe die gestellt wurde gelesen und verstanden hat.
H..mmm.. *sagt er dann* Das Strandbad kenne ich sehr gut ,wir sind oft dort hin gewandert in der Warmen Zeit vom Waisenhaus aus .
Dann geht er nochmal in Gedanken das Wort ``Spuk`` durch.
Das wird bestimmt sehr interessant das rauszufinden und die Nacht dort draussen zu verbringen.Mal sehen ob ich für diese Jahreszeit einen Angemessenen Schlafsack bekomme.
*freut er sich und reibt sich die Hände in Erwartung der Aufgabe*
Schnell dreht er sich um und läuft aufgeregt Richtung seines Zimmers .Ich muss unbedingt mit den anderen darüber Sprechen *flüstert er noch vor sich hin*.

zum Posting
 
Pocke
19.9.09 22:49 · Thread: OOC: Terminabsprachen · Forum: Magierakademie

OOC:Kann jeden Tag ab 19.30 Uhr daher wäre es mir egal wann .Würde vielleicht Dienstag /Mittwoch vorschlagen passe mich aber den anderen gerne an.Nur vor 19.30 ist es bei mir nicht machbar.

MfG Jeronimus

zum Posting
 
Seiten (2): [1] 2 Nächste » Zeige 1 bis 20 von insgesamt 28 Suchergebnissen
 
 

Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
UO-Theme by Vespertales