Vespertales Forum

 
Angemeldet als Gast Registrieren ·  Neueste Beiträge ·  Suche ·  Startseite
  
 
Alle Foren als gelesen markieren

Vespertales Forum » Allgemeine Foren » Technik » Der Erklär-Bär - häufige Fragen und Antworten « Vorheriger Thread · Nächster Thread »

 
Leonore
VT-Staffmitglied, Forenadmin



Send an Email to Leonore

Der Erklär-Bär - häufige Fragen und Antworten 10.2.08 15:21

Es geschieht immer wieder, dass wir auf die gleichen Fragen die gleichen Antworten geben müssen. Das ist logisch, denn für viele von euch sind die Sachen neu und teilweise unverständlich. Für uns ist es aber so, dass wir die immer gleiche Antwort auf die immer gleiche Frage geben müssen. Um uns da ein wenig der Arbeit zu ersparen, versuche ich mal in diesem Thread häufige und wichtige Fragen zu sammeln und zu beantworten. Da ich keine Lust habe, diesen Thread zugemüllt zu sehen, schließe ich ihn aber. Falls euch bestimmte Fragen einfallen, die hier behandelt werden sollten (am besten gleich mit korrekter Antwort), könnt ihr sie mir gerne als PM schicken; wenn es Sinn macht, baue ich sie mit ein.

__________________
Lieber klein und verrückt als grössenwahnsinnig

      
 
Leonore
VT-Staffmitglied, Forenadmin



Send an Email to Leonore

Ich möchte mein Haus mit Teppich auslegen - warum darf ich das nicht? 10.2.08 15:22

Häuser sind Multi-Items, das bedeutet, dass viele Items zu einem zusammengefasst sind. Dadurch ist es möglich, überhaupt Häuser zu setzen, weil der Server nur ein Item rechnet. Würde der Server hier alle Items rechnen müssen, würde er dauernd Fehlermeldungen von sich geben und es würde noch häufiger, als es so schon passiert, zu client-crashs führen. Legt ihr nun das ganze Haus mit Teppichen voll, wird genau diese Funktion des Multi-Items zunichte gemacht: In dem Gebiet von eurem Haus sind wieder hunderte von Items.
Kein Mensch hat etwas dagegen, wenn ihr einen Raum mit Teppich verzieren wollt. Kein Mensch hat etwas dagegen, wenn ihr ein ganz kleines Haus mit Teppich auslegen wollt. Ein großes Haus jedoch, vielleicht sogar noch auf zwei Etagen, führt genau zu den häufigen ccs, die gleichermaßen euch wie uns lästig sind.
Gleiches gilt selbstverständlich für Fliesen, Platten, Holzböden und allen anderen Dingen, die man in großen Bereichen dicht an dicht auslegen will.

__________________
Lieber klein und verrückt als grössenwahnsinnig

      
 
Leonore
VT-Staffmitglied, Forenadmin



Send an Email to Leonore

Mein Teppich ist verschwunden - wo ist er hin? 10.2.08 15:23

Beim Teppichverlegen legt ihr ein Teppichstück auf ein Bodenstück: Beide Items liegen auf genau den gleichen Platz. Nach Verlassen der Gegend ist es beim nächsten Mal oft so, dass die Grafik des Bodenstücks die Grafik des Teppichstücks überlagert. Dadurch sieht man dann nur das Bodenstück. Das Teppichstück ist aber nicht verschwunden, sondern nur gewissermaßen im Boden versunken. Das könnt ihr ganz leicht umgehen, indem ihr beim Verlegen des Teppichs jedes Stück einmal um eins anhebt (. anheben bei den Hausbefehlen). Dadurch ist das Teppichstück nun eins höher und die Grafik kann nicht mehr von der Grafik des Bodens überlagert werden. Unterlasst ihr dieses, haben wir recht viel Mühe, jedes Teppichstück einzeln wieder hochzuziehen.

__________________
Lieber klein und verrückt als grössenwahnsinnig

      
 
Leonore
VT-Staffmitglied, Forenadmin



Send an Email to Leonore

Ich habe Schmieden 55 und kann noch keinen Edelstahldolch herstellen - woran liegt das? 10.2.08 15:23

Die verschiedenen Erze werden erst ab einem bestimmten Skill freigeschaltet. Das bedeutet, zum Beispiel Edelstahl für Rüstungen wird erst ab 60 freigeschaltet, Edelstahl für Waffen erst ab 75. Dann erst kann man als Schmied Edelstahl überhaupt verarbeiten. Innerhalb des Edelstahl-Menüs sind die Gegenstände dann aber von verschiedenem Schwierigkeitsgrad. Ein Dolch zum Beispiel ist sehr einfach herzustellen: er gelingt fast immer und bringt fast keinen Gain. Die Anforderungen für den Dolch heißen in diesem Falle also nicht, dass man ihn mit diesem Skill schon herstellen kann, sondern dass WENN man ihm herstellen kann, er nur diesen Schwierigkeitsgrad hat.
Die Skillgrenzen, ab wann man welche Barren verarbeiten kann, könnt ihr ohne Probleme selber herausbekommen und in die Vesperpedia eintragen.

__________________
Lieber klein und verrückt als grössenwahnsinnig

      
 
Leonore
VT-Staffmitglied, Forenadmin



Send an Email to Leonore

Ich habe Tischlern 80 und kann noch nichts aus Tropenholz machen - warum nicht? 10.2.08 15:24

Die verschiedenen Hölzer werden erst ab einem bestimmten Skill freigeschaltet. Das bedeutet, zum Beispiel Tropenholz wird erst ab 90 freigeschaltet. Dann erst kann man als Zimmermann Tropenholz überhaupt verarbeiten. Innerhalb des Tropenholz-Menüs sind die Gegenstände dann aber von verschiedenem Schwierigkeitsgrad. Ein knorriger Stecken zum Beispiel ist sehr einfach herzustellen: er gelingt fast immer und bringt fast keinen Gain. Die Anforderungen für den Stecken heißen in diesem Falle also nicht, dass man ihn mit diesem Skill schon herstellen kann, sondern dass WENN man ihm herstellen kann, er nur diesen Schwierigkeitsgrad hat.
Die Skillgrenzen, ab wann man welche Hölzer verarbeiten kann, könnt ihr ohne Probleme selber herausbekommen und in die Vesperpedia eintragen.

__________________
Lieber klein und verrückt als grössenwahnsinnig

      
 
Leonore
VT-Staffmitglied, Forenadmin



Send an Email to Leonore

Ich habe Deko-Land gekauft, kann aber nichts darauf befestigen - woran liegt das? 10.2.08 15:24

Deko-Land kaufen bedeutet nur, dass wir ein Grundstück abstecken, abzählen, umzäunen, und ins Grundbuch eintragen. Das Grundbuch ist nur ein unsichtbares Buch, welches uns zur Information dient, wem das Grundstück gehört, wann es gekauft wurde, welcher GM das bearbeitet hat, wie viel das gekostet hat und ähnliche Dinge mehr. Es hat keinerlei Engine-Funktion. Um die Hausbefehle wie .befestigen im Garten möglich zu machen, muss das Grundstück extra konfiguriert werden. Wir denken da zwar manchmal daran, es ist aber nicht automatisch beim Grundstückskauf dabei. Wenn Ihr also merkt, dass ihr auf eurem Grundstück nichts befestigen könnt, ist das kein Fehler, sondern heißt nur, dass das Grundstück noch nicht für Haus-Befehle konfiguriert wurde.
Als Deko-Land gekaufte Grundstücke können grundsätzlich konfiguriert werden, wenn ihr darum bittet. Als Weidefläche oder Ackerland gekaufte Grundstücke werden grundsätzlich nicht konfiguriert, da man auf ihnen ja ausschließlich landwirtschaftliche Deko haben darf.

__________________
Lieber klein und verrückt als grössenwahnsinnig

      
 
Leonore
VT-Staffmitglied, Forenadmin



Send an Email to Leonore

Ich möchte mein Haus einem anderen Char übertragen - darf ich das? 10.2.08 15:26

Grundsätzlich ja. Jeder Char darf nur ein Haus besitzen. Dabei zählen auch Mietzimmer, Miethäuser, Zelte, Keller und auch Mitbesitzertum. Hat der andere Char also schon irgendwo einen Hausbesitz, ist das schon mal nicht möglich. Es können auch noch andere Fehler auftreten: Sind nicht alle Türen an das Haus gebunden, gehen sie nach dem Schlüsselauswechseln wahrscheinlich nicht mehr. Das Hausschild reagiert dann zwar auf den Namen des neuen Besitzers, trägt aber grundsätzlich noch den des alten Besitzers. Wenn der Keller des Hauses nicht an das Haus gebunden war, gehört er vielleicht noch dem alten Besitzer. Daher sollte der neue Besitzer auf jeden Fall nach einem GM pagen, der dann auch das Grundbuch entsprechend abändern kann. Dadurch vermeiden wir die Verwirrungen, die entstehen, wenn ein anderer Besitzer im Hausschild steht als im Grundbuch.

Darüberhinaus sollte jede Hausübergabe auch mit Rollenspiel begleitet sein und aus Rollenspiel-Sicht Sinn ergeben

__________________
Lieber klein und verrückt als grössenwahnsinnig

      
 
Leonore
VT-Staffmitglied, Forenadmin



Send an Email to Leonore

Ich konnte auf meinem Grundstück schon befestigen, kann es jetzt aber nicht mehr - warum nicht? 10.2.08 15:27

Es kommt vor, dass wenn Keller und Haus nicht aneinander gebunden sind, und man unten im Keller Sachen befestigt hat, im Char gespeichert ist, dass man Besitzer dieses Kellers ist, und man dann im Haus die Nachricht bekommt, dass man Nichtbesitzer dieses Hauses ist. Doppelklickt man dann das Hausschild, geht es meist wieder, da das Haus einen dann wieder als Besitzer erkennt.

__________________
Lieber klein und verrückt als grössenwahnsinnig

      
 
Leonore
VT-Staffmitglied, Forenadmin



Send an Email to Leonore

Mein Pferd war am Anbindepfosten am Friedhof fest, gehört mir jetzt aber nicht mehr - woran liegt's? 10.2.08 15:27

Ein Pferd, das ohne den Befehl stay an den Anbindepfosten gebunden wird, reagiert noch auf jeden Angriff des Besitzers, wenn dies in der Nähe stattfindet, genauso auf jedes Mal wenn der Besitzer angegriffen wird. Reicht die Tierkunde des Besitzers nicht aus, um das Pferd im Kampf zahm zu halten, wird es dann auch am Anbindepfosten unzahm. Vermeiden könnt ihr dies, indem ihr zuerst stay sagt, bevor Ihr es anbindet.

__________________
Lieber klein und verrückt als grössenwahnsinnig

      
 
GMMorgana
Spieler



Send an Email to GMMorgana

Wie schreibe ich eine Chargeschichte für eine Sonderrasse? 09.11.08 14:11

Vorab sollte gesagt sein, dass man den Rassenhintergrund der gewünschten Rasse mal durchlesen sollte, hierfür gibt es den Menüpunkt [b]Völker[/b]Auf der Vespertales Homepage.

Für Fragen oder Unklarheiten kann jederzeit der Rassenbetreuer der gewünschten Rasse kontaktiert werden
Die Rassenbetreuer kann man hier finden:
Der Staff
Und über das Kontaktformular kann man Fragen los werden oder die fertige Chargeschichte als Bewerbung einreichen:
Kontaktformular


Beinhalten sollte eine Chargeschichte:
- Namen des Chars
hierbei ist auf folgendes zu achten:Namensgebung, als auch darauf, dass der Name Rassenkonform ist. Das soll heißen, dass ein Zwerg oder Ork keinen Elfennamen tragen würde.

- Nennung einer Klasse
oder aber durch die Geschichte erkennbar welche Klasse angestrebt wird.
Die ist vor allem von Nöten, da bei manchen Rassen bestimmte Klassen limitiert sind.

- Kurze Geschichte über das bisherige Leben des Chars, oder ein Erlebnis des Chars.
Wichtig hierbei ist einzig, dass aus der Geschichte zu erkennen ist, dass man sich der Eigenarten und Besonderheiten der gewünschten Rasse bewusst ist und über diese rudimentär bescheid weiß.

__________________
[B][CENTER]'Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Munde zu sprechen.
Aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.'[/B]
Oscar Wilde
~*~*~
Ich bin nur dafuer verantwortlich was [b]ICH[/b] sage und nicht dafuer was [b]DU[/b] verstehst.
~*~*~[/CENTER]

      
 

 
Druckansicht · Thread per E-Mail senden · Zu Favoriten hinzufügen

Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
UO-Theme by Vespertales