Vespertales Forum

 
Angemeldet als Gast Registrieren ·  Neueste Beiträge ·  Suche ·  Startseite
  
 
Alle Foren als gelesen markieren

Vespertales Forum » Allgemeine Foren » Straßenecke » Magie-RP und die Akademie « Vorheriger Thread · Nächster Thread »

 
Ido
VT-Staffmitglied



Send an Email to Ido

Magie-RP und die Akademie 10.8.09 15:31

Hallo zusammen,
Nach ein bisschen Brainstorming zum thema Magierakademie in den letzten Tagen hat sich eine Idee entwickelt, die ich hier einmal ausbreiten möchte. Unsere generelle Frage ist: Wer hätte Interesse daran bei soetwas (über längere Zeit hinweg) mit zu machen? Ohne entsprechendes Interesse lässt sich diese Idee nämlich nicht umsetzen...

Zum Thema:
Erinnert sich noch der ein oder andere an das 1. Regiment von Schattental?
Für alle die es nicht tun: DasRegiment war eine Gruppe von Chars, die mehr oder weniger nur für RP-Zwecke erstellt wurden und somit auch eigentlich nur über Startskills verfügten. Sie erfüllten ihren Wachdienst ausshcließlich durch RP, nicht durch Engine und starben dabei auch des öfteren mal den Chartod (Gräber sind bei der Schattentaler Mine zu bewundern). Bei der Sache ging es einzig um den Spaß am RP, und letztendlich erwischte dieser auch die übelsten Enginemoscher, die sich irgendwann auch darauf einließen und mitmachten. Das heißt die Sache funktionierte tatsächlich Wink
Was hat das nun mit der Akademie zutun?
Nun, wir würden dort gerne Unterricht anbieten. Allerdings ist das eine seltsame Sache dem Magus, der in seienr Freizeit Balrons jagt, in der Akademie die Prinzipien des In Lor beizubringen...
Die Frage ist also: Hätte jemand ernsthaftes Interesse daran einen jungen Schüler (!) der Akademie zu spielen, der nicht innerhalb von 2 Tagen Adept dritten Graqdes und in 3 Wochen GM-Magier ist, sondern sich durch den harten Akademiealltag schleppen muss? Nicht zum Zweck des erreichens der Enginesupermacht, sondern um viel gemeinsames RP zu veranstalten, mit Unterricht, Übungen und mühsamen Fortschritten, mit Hochs und Tiefs.

Wir sind uns schon bewusst darüber dass soetwas bei weitem nicht jedem zusagt. Darum gehts in diesem Fall aber auch nicht, wenn es eine kleine konstante Gruppe gäbe die darauf Lust hat wäre es uns die Sache schon wert. Und wer weiß was daraus entstehen könnte?
Welcher Magier kann schon von sich behaupten eine fundierte und zertifizierte Ausbildung an der Academia Magica genossen zu haben? Oder sich überhaupt verdienter Maßen Magier zu nennen? Wink

Aber wie gesagt, die Frage ist: Gäbe es an [i]dieser[/i] Form des Unterrichts/Akademielebens überhaupt Interesse?

Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von Ido am 10.8.09 um 15:32.

__________________
Haunting VT since 2002
Bam!Bam!
[center][b]"I don't know if it's better to be loved or to be feared, but I do know that as long as I have a puppy and a hostage, I will never have to choose."

For Pony![/b][/center]

      
 
Corvin
Spieler




10.8.09 16:37

Hmmmm also ich finde die Idee seeeehr interessant. Aber ich bin nicht so Fan von Magiern Big Grin
Vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit das Gebiet auch auf Alchemie auszuweiten. Dann hätte ich einen Char der da mitwirken würde Smile
Aber die Idee an sich finde ich super. Bin sowieso der Meinung, dass es sowas generell geben müsste. Damit nicht gleich jeder, sei es Krieger Handwerker oder was auch immer alleine seinen Skill pushen kann.

so far

      
 
Lusmundrusturg
VT-Staffmitglied, Forenadmin



Send an Email to Lusmundrusturg

10.8.09 16:40

Also wenn das Studium weniger wichtig ist als der spaß an der studienzeit und vor allem wenn wir ne anständige taverne kriegen.

Tja ich bin dabei ...

Ps.: ich will nen hut wo "Maggier" draufsteht, weil zaubern kann ich nicht, aber es sollen schon alle wissen dass ich n magier bin.

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Lusmundrusturg am 10.8.09 um 16:41.

__________________
Wo die Neurosen wuchern will ich Landschaftsgärtner sein.

      
 
Ido
VT-Staffmitglied



Send an Email to Ido

10.8.09 16:40

Also es soll nicht so sein dass das dann Zwang für Magier werden soll, natürlich nicht. Aber wer eben mehr in Sachen Magie machen will als Corp Por zu zaubern wäre da genau richtig...
Was Alchemie angeht... bei Bedarf findet sich auch da bestimmt etwas...

@Panno: Das Studium soll natürlich eine wichtige Rolle spielen, aber ich hab selbst genug RL für die Uni zutun um zu wissen dass niemand seitenlange Abhandlungen schreiben will Wink

Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von Ido am 10.8.09 um 16:44.

__________________
Haunting VT since 2002
Bam!Bam!
[center][b]"I don't know if it's better to be loved or to be feared, but I do know that as long as I have a puppy and a hostage, I will never have to choose."

For Pony![/b][/center]

      
 
Marcus Adevir Grendarf
Spieler



Send an Email to Marcus Adevir Grendarf

10.8.09 17:02

Also ich finde die Idee auch sehr gut. Das bietet viel Potential für RP und vor allem kann man durch Grundlagenunterricht als Neuling im Magierbereich das Wissen bekommen, dass man auch braucht.

So weiß man dann auch wie man das was man ig tut auch begründen kann^^

Für meinen Char ist das Studium rein von der Geschichte her jetzt nicht mehr wirklich eine Option, aber vielleicht werden ja noch Gastredner gebraucht, die ab und an mal einen Vortrag über ein bestimmtes Thema halten.

Ebenso denke ich, dass auch ein alteingesessener Magier sich gerne mal einen Vortrag anhört, dazu muss man nicht zwingend Neuling sein, Wissen ist Macht und je mehr Wissen desto besser^^

__________________
[center] [/center]

      
 
Draygor Dravee
Spieler

Send an Email to Draygor Dravee Add Draygor Dravee to your Contact List

10.8.09 17:08

Also ich würds mir ansehen.
Zwar nicht als Schüler mitmachen, weils einfach net passt.
Aber ich würds mir liebend gerne mitansehen.

__________________
Jung? schon
Unerfahren? Zugegebenermassen.
Schwach? Verlass dich lieber nicht darauf...

      
 
FleiWuKa
Spieler



Send an Email to FleiWuKa Add FleiWuKa to your Contact List

10.8.09 17:17

Würde als Schüler mitmachen

__________________
Kultrus' Warenladen

"Audentis fortuna iuvat." - Vergil

      
 
Eluras Mysoloth
Spieler

Send an Email to Eluras Mysoloth

10.8.09 17:49

Ich habs glaub ned so recht verstanden... :/

Worin befindet sich nun der Unterschied zwischen dem was das Konzil schon seid Ewigkeiten macht und dieser Idee?
Das der Schüler dazu "überredet" werden soll, nicht ganz so schnell n Magier zu werden?
Das und die Tatsache, dass es eine Staffgesteuerte Idee ist und kein reines Playerding, sind die einzigen Unterschiede die ich sehe, oder hab ichs wirklich nicht verstanden?

__________________
[center][/center]

      
 
Ido
VT-Staffmitglied



Send an Email to Ido

10.8.09 18:12

Nun, das DaK ist eine Gilde mit einer gewissen Ausrichtung. Die Akademie ist neutral. Beim DaK lehrt das DaK das DaK, andere kommen nicht rein in den Club.
Beim DaK trifft genau das zu was ich oben beschrieben habe: Man bringt Balronjäger bei was In Lor tut (drastisch ausgedrückt). Das ist nix schlechtes, im Gegenteil, aber es ist eben die "softere" Variante Wink
Und bedingt dadurch, dass das DaK zur Zeit eigentlich nur aus Nerao besteht (leider) gibts auch wenig bis kein RP zwischen den Schülern.
Wie du oben lesen kannst liegt dieser Idee der Gedanke des damaligen 1. Regiments zu Grunde, viel RP und Engine eigentlich nur zur Unterstützung des RPs.
Es geht mehr um den Werdegang der Schüler, aus meiner Perspektive ist das beim DaK anders.

__________________
Haunting VT since 2002
Bam!Bam!
[center][b]"I don't know if it's better to be loved or to be feared, but I do know that as long as I have a puppy and a hostage, I will never have to choose."

For Pony![/b][/center]

      
 
Kaysar
Spieler

Send an Email to Kaysar

10.8.09 18:16

Also mit Kaysar wuerd ich mir durchaus einige Vortraege anhoeren. Selbst wenn es nur zu Zaubern ist. Man muss ja auch mal ueber den Tellerrand schaun, um sein wirken zu verbessern. Wobei tiefergehende Disskussionen waeren durchaus interessant.

      
 
Eluras Mysoloth
Spieler

Send an Email to Eluras Mysoloth

10.8.09 18:19

Ahso... wusste ned das das DaK wieder tot ist.

Dann versteh ich das richtig, dass nur komplett neue Chars in diese Schülerclique eintreten dürfen? Und wie stellst du dir dann den weiteren Werdegang vor?
Versteh mich nicht falsch, ich will nicht meckern, sondern nur verstehen, vielleicht isses ja supergoil Smile

Aber wird dann nicht zwangsweise in einigen Wochen / Monaten automatisch aus dem "DaK lehrt DaK", ein "Akademie lehrt Akademie"?
Ich sehe keinen Unterschied, vorallem nachdem Moonglow die Neutralität bekommen hat und demnach jeder Zugang haben sollte. Ich sehe lediglich eine Konkurrenz zum DaK und sonst keine Unterschiede.

__________________
[center][/center]

      
 
Ido
VT-Staffmitglied



Send an Email to Ido

10.8.09 18:24

Optimal wären meiner Meinugn nach neue Chars, ja, oder zumindest solche die nicht schon den Supermagier raushängen lassen.
Ich seh das übrigens nicht als Konkurrenz zum DaK, ehr als Ergänzung. Wer shcon immer mal nen jungen "Zauberlehrling" spielen wollte wäre dabei genau richtig. Spricht ja nix dagegen dass diese Schüler sich dem DaK anschließen.
Ich denke nicht dass es ausschließlich zu "Akademie lehrt Akademie" wird. Klar ist das zum Teil die Absicht, aber darum alle andern ganz auszuschließen gehts nicht.

Aber damit wir uns nicht falsch verstehen: Es gibt noch kein fertiges Konzept, ersteinmal wollen wir wissen ob da überhaupt Interesse besteht. Wenn nicht spart uns das nämlich dann viel Arbeit. Insofern ist das zur Zeit noch sehr flexibel. Wink

Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von Ido am 10.8.09 um 18:26.

__________________
Haunting VT since 2002
Bam!Bam!
[center][b]"I don't know if it's better to be loved or to be feared, but I do know that as long as I have a puppy and a hostage, I will never have to choose."

For Pony![/b][/center]

      
 
Eluras Mysoloth
Spieler

Send an Email to Eluras Mysoloth

10.8.09 18:29

Achso!
Wird mittlerweile vom DaK kein Vortrag und Abhandlungen für alle präsentiert?
Hatte man nicht auch damals abgemacht, dass bei ausbildung und das Studium die Gildenzugehörigkeit keine Pflicht ist? Die Gildenzugehörigkeit hatte eben nur den Vorteil, dass man einige Sachen umsonst bekommt und gewisser praktischer Unterricht leichter von Hand lief.
Wusste nicht dass das geändert wurde. Zu meiner Zeit haben wir auch Leute ausgebildet, die nicht DaKler waren.
Damals gabs auch Vortäge und Abhandlungen, nur war bei 90 % aller Veranstaltungen niemand da und die anderen 10 % waren es lediglich die DaKler selbst Big Grin

Und ich würds schon als Konkurrenz sehen.
Denn du stellst etwas vor, dass im Grunde nichts anderes macht als das DaK, nur eben an einem anderen Ort und unter einer anderen Leitung.
Was hat denn das DaK dann noch besonderes zu bieten, wenn man selbst diesen Service wo anders bekommt?

Aber wenns DaK tot ist, dann ist die Akademie wenigstens ein logischer, guter und wichtiger Ersatz fürs DaK.

__________________
[center][/center]

      
 
Ido
VT-Staffmitglied



Send an Email to Ido

10.8.09 18:36

Du ignorierst konsequent den Umstand dass die Zielgruppe eigentlich eine ganz andere ist... Wink

__________________
Haunting VT since 2002
Bam!Bam!
[center][b]"I don't know if it's better to be loved or to be feared, but I do know that as long as I have a puppy and a hostage, I will never have to choose."

For Pony![/b][/center]

      
 
Kaysar
Spieler

Send an Email to Kaysar

10.8.09 18:42

Wie gesagt ein zwei sachen wuerd ich mir durchaus antun. Jetzt vllt nich zwingend das schueler leben, mit kaysar. Da muesste ggf neuchar gemacht werden o.ä. Aber Vortraegen im allgemeinen steh ich recht offen gegenueber. Wenn den mal welche sind.

      
 
Eluras Mysoloth
Spieler

Send an Email to Eluras Mysoloth

10.8.09 18:47

Ahhh jetzt hab ichs kapiert...
Eine Art Elite-RP-truppe in Schülerpelz, aye?

Keine Elite? Nur RP-Trupp?
Dann kapier ichs nicht und finde einfach keinen Unterschied zwischen dem bestehenden und der neuen Idee...
tut mir leid, ist auch ned so wild, ich muss ja ned alles verstehen Wink

Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von Eluras Mysoloth am 10.8.09 um 18:51.

__________________
[center][/center]

      
 
Ido
VT-Staffmitglied



Send an Email to Ido

10.8.09 18:49

Elite? Nein um Elite gehts nicht.

__________________
Haunting VT since 2002
Bam!Bam!
[center][b]"I don't know if it's better to be loved or to be feared, but I do know that as long as I have a puppy and a hostage, I will never have to choose."

For Pony![/b][/center]

      
 
Pocke
Spieler



Send an Email to Pocke Add Pocke to your Contact List Skype-Username: Pocke70

10.8.09 18:49

Da ich vor paar Tage einen magieinteressierten Char angefangen habe , würde ich mich für dieses RP eignen und
habe auch Interesse daran. Das heisst würde gerne mitmachen
wenn es natürlich die Zeit zulässt , denke aber das es eine Lösung dafür gibt. Happy

      
 
Draygor Dravee
Spieler

Send an Email to Draygor Dravee Add Draygor Dravee to your Contact List

10.8.09 19:14

Also ich gehör auch zum DaK aber sehe kein Problem mit soner Idee. Ich würde mich ja selber als Weiterbildung mal dazusetzen. Alleswisser is mein Char noch lang net.

Alchemy und Inscription bilde ich am Dak auch aus, aber seh auch da kein Problem ne Weiterbildung an der Akademie anzusehen. Wir sind auf Moonglow ja keine Feinde, eher Verbündete.

Schüler sind bei der DaK zwar rar grad, aber gegen die Idee von der Akademie her auch was zu sehen, finde ich net verwerflich sondern eher sehenswert.

__________________
Jung? schon
Unerfahren? Zugegebenermassen.
Schwach? Verlass dich lieber nicht darauf...

      
 
Marcus
Spieler



Send an Email to Marcus Add Marcus to your Contact List Skype-Username: m-a-d-o-x

10.8.09 21:26

Also.. aus aktuellem Anlass, ich habs dir ja erzählt Ido, fänd ich das durchaus interessant und würd mir da wohl nen entsprechenden Char machen, um mir das mal anzusehen, das zu probieren, mal zu sehen ob man auf VT nicht vll doch sowas auch mal ordentlich zu Stande bringt.

Was das DAK betrifft... mal ehrlich, das ist doch schon ewig tot, und selbst als es angeblich lebte war es ne eher lahme Ente, ohne jetz jemanden beleidigen zu wollen. Mit wirklich regem, aktiven Unterricht hatte das nie was zu tun, selbst in der besten Zeit waren es ein paar Abhandlungen die im besten Falle in sturem Frontal-Unterricht vorgetragen wurden und dann maximal noch etwas rumgezicke unter erfahrenen Magiern was denn nun die ultimative Wahrheit sei. Was wirkliches Magier-Akademie-RP bedeutet durft ich erst ganz woanders feststellen, und es würde mich sehr freuen wenn man das auch nur ansatzweise so schön hinkriegen könnte hier.

Wie Ido aber schon andeutete: Das funzt meiner Meinung nach nicht mit den Profimagiern die wir hier haben - damit das ordentlich klappt, brauchts kleine Magierlehrlinge, de sich selbst nicht so wichtig nehmen, sondern eher den Worten der Großen und Mächtigen andächtig lauschen. Dann können sich auch die Großen und Mächtigen noch größer und mächtiger fühlen :> So einen werd ich gern spielen, so sich jemand findet, der sich die Mühe macht, auch wirklich etwas Unterricht auszuarbeiten - und es dabei vll auch noch schafft, die Schüler miteinzubeziehen.

      
 
Seiten (7): [1] 2 3 Nächste » ... Letzte »

 
Druckansicht · Thread per E-Mail senden · Zu Favoriten hinzufügen

Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
UO-Theme by Vespertales