Vespertales Forum

 
Angemeldet als Gast Registrieren ·  Neueste Beiträge ·  Suche ·  Startseite
  
 
Alle Foren als gelesen markieren

Vespertales Forum » Rassen » Wald- & Hochelfen » Zahme Tiere verschwunden, wahrscheinlich tot « Vorheriger Thread · Nächster Thread »

 
Fahael
Spieler



Send an Email to Fahael Add Fahael to your Contact List

Zahme Tiere verschwunden, wahrscheinlich tot 06.1.16 22:03

Hat irgendjemand absichtlich oder versehentlich alle zahmen Tiere einschließlich meines Hirsches in den Gehegen östlich von Yew im Wald getötet oder ein Monster hinein gelassen? Alle zahmen Tiere in dem Gehege, das ich benutzte sind tot, aber die Tröge voll. Ich bin mir recht sicher, dass der Hirsch am Trog war.
Es wäre nett gewesen, wenn, sofern das wirklich ein Spieler zu verantworten hat, dieser dazu Stellung bezogen hätte im Chat mit mir oder im Forum.

      
 
Paragorn




Add Paragorn to your Contact List

07.1.16 14:12

Du meinst gewiss das Gehege vor der Sala?
Da befand sich vor ein paar Tagen ein Hirsch. Er wurde von einem rotem Waldwolf angegriffen. Ich hab es mühevoll geschafft diesen Wolf zu killen. Ich dachte mir schon das der Hirsch jemandem gehörte. Er war zu diesem Zeitpunkt als ich das beobachtet hatte und den Wolf killte (war echt knapp) offenbar nicht mehr zahm. Er hatte weder den trog noch den zahm täg über seinen Kopf. Nur einen Namen, den weiss ich zwar nicht mehr aber ich schätze das es deiner war.

Andere Zahme oder Tote Tiere befanden sich zu dem Zeitpunkt nicht im Gehege.
Eigentlich müsste er laut meiner auffassung da noch herumlaufen.
Mal die Umgebung abgesucht? Vermutlich ist er da raus wo der Wolf rein ist. Weil nach dem Wolf angriff lief er natürlich herum.

*edit*
Hab nun selbst mal rumgesucht. Keinen benannten Hirsch gefunden.

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Paragorn am 07.1.16 um 14:56.

      
 
Fahael
Spieler



Send an Email to Fahael Add Fahael to your Contact List

07.1.16 19:09

Danke für den Hinweis. Der Name ist Palontras. Wie ist er denn bloß aus dem Gehege herausgekommen?

      
 
Paragorn




Add Paragorn to your Contact List

07.1.16 19:36

Ja der Name kommt hin.
Ich weiss es nicht. Ich bin auch überfragt wie der Wolf rein kam. Sah ihn eine weile vorher noch weiter weg vom Gehege. Ich kann mir nur vorstellen das eine Ecke von diesem Gehege fehlt. NPC quetschen sich gerne durch sowas. Vielleicht hat er nach dem Angriff versucht nachhause zu kommen^^ Wir hatten so etwas auch am anfang bei unserem Gehege. Da fanden wir unseren Garten Esel plötzlich im Keller wieder.

Vielleicht ist ein GM ja mal so nett und prüft ob sich da wo was durchquetschen kann?

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Paragorn am 07.1.16 um 19:36.

      
 
Thorash
VT-Staffmitglied, Forenadmin



Send an Email to Thorash

08.1.16 19:22

Relativ sicher, dass das mit dem Tunneleffekt zusammenhängt. Gegen die Quantenmechanik sind wir leider auch machtlos.

__________________

[i]Gravedigger, when you dig my grave, could you make it shallow, so that I can feel the rain?[/i]

      
 

 
Druckansicht · Thread per E-Mail senden · Zu Favoriten hinzufügen

Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
UO-Theme by Vespertales