Vespertales Forum

 
Angemeldet als Gast Registrieren ·  Neueste Beiträge ·  Suche ·  Startseite
  
 
Alle Foren als gelesen markieren

Vespertales Forum » Allgemeine Foren » Straßenecke » Kleine Neuerungen und Änderungen. « Vorheriger Thread · Nächster Thread »

 
GM Walrim
VT-Staffmitglied



Send an Email to GM Walrim

Kleine Neuerungen und Änderungen. 28.8.15 18:38

-Aspiranten können Zauberkunde nun bis 65 skillen.


-Bei der Herstellung von Bolzen und Pfeilen ist das Menu ein wenig in der Reihenfolge geändert.
Zusätzlich können Bogenbauer nun bei den normalen Pfeilen und Bolzen auch 100'ter Stapel anfertigen.

__________________
being nuts about nuts isn't a problem, it is a way of life

      
 
Pascal
Spieler



Send an Email to Pascal Add Pascal to your Contact List

28.8.15 19:11

was sind denn die anderen Skillgrenzen für Aspiranten (Schreiben, Magie, etc.)?

      
 
Ramije
Spieler


28.8.15 19:12

Juchu endlich mal größere Pfeilpakete.

Danke

      
 
Xala
Spieler

Send an Email to Xala Add Xala to your Contact List

28.8.15 19:34

@ Pascal http://wiki.vespertales.de/index.php/Arkaner_Aspirant

@ Walrim: Super! Das macht es den angehenden Arkanen doch ein wenig leichter! Vielen lieben Dank! Smile

      
 
Pascal
Spieler



Send an Email to Pascal Add Pascal to your Contact List

28.8.15 20:38

@ Xala: dankö!

@ Walrim: Gutes Update!

      
 
Paragorn




Add Paragorn to your Contact List

28.8.15 21:25

Ich war mal so frei und hab zauberkunde ergänzt.


Danke Walrim^^ auch fürs Gift Debug.

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Paragorn am 28.8.15 um 21:26.

      
 
Kevin
Spieler


29.8.15 16:55

Kann man das vielleicht auch bei Sonderpfeilen mit verbessern, auf 50 oder auch 100er Stapel? Dann werden die vielleicht auch mal häufiger angeboten + genutzt.

      
 
Dunken le Fay
Spieler

Send an Email to Dunken le Fay

29.8.15 17:15

Ich wär schon mit 20er stapeln für Sonderpfeile zufrieden Big Grin

      
 
GM Walrim
VT-Staffmitglied



Send an Email to GM Walrim

11.10.15 12:14

- Der Tierkundebug bei den Vendoren ist behoben.
- Tierkunde ist jetzt auch auf geschrumpfte Tiere anwendbar.

__________________
being nuts about nuts isn't a problem, it is a way of life

      
 
Lyn Steinbrecher
Spieler

Send an Email to Lyn Steinbrecher

31.1.17 19:55

Der letzte Patch ist nun gut ein Jahr her, kommt hier nochmal irgendetwas (Neuerungen, Konzept), oder ist VT langsam Tot?

Würde mich mal über ein Feedback im Forum und der stand der Dinge freuen.

Stichwort: Bardenfrage, Diebesgilde, neue Zwergenstadt neuer Dungeon oder sonst neue Alltags -gegenstände?.

      
 
Lilli Rose
Spielerin



Send an Email to Lilli Rose

01.2.17 09:28

es gab mini-patches

so zum Beispiel mir bekannt:
das die 7 Tage Regelung rausgenommen wurde, um einen Beruf zu ergreifen.

Langsam Tot ist schön formuliert.... eher steht VT für mich schon kurz davor richtig in den Abgrund zu stürzen.

Problem wie ich finde, ist ein völlig inaktiver Staff(bis auf eine Ausnahme).

Daher wird aus vielen auch nichts. Wo nicht aktiv gearbeitet wird, kann nichts passieren.

Barden wird es wohl meines erachtens niemals geben.. Diebesgilde kann man auch völlig vergessen. Es gib da keinen Verantwortlichen mehr für und anscheinend fühlt sich niemand dafür berufen.
Neue Zwergenstadt würd ich sagen das gleiche problem. kein Staff da der sie baut. Es sind auch viel zu wenig spieler da um überhaupt zu begründen eine neue stadt zu bauen, egal für was für eine Rasse.

Neuer Dungeon ist soviel mir bekannt ist, schon gebaut. es fehlt nur die Bespawnung.

Viele sehen einfach auch nicht das die leute wegbleiben, weil sich nichts tut. Ohne einen funktionierenden Staff geht es eben einfach nicht.

Auch Rp punkte verteilen ist so völlig unsinnig geworden. wie soll 1 Staffi allein das bewältigen, dann noch gegebenfalls anfragen bearbeiten, dekopages machen und tralala... Selbst hat der Staffi auch nichts davon, weil selbst rp punkte geben ist unmöglich auf die eigenen Chars...

Da sollten die Owner mit den Staff sich mal langsam tüchtig überlegen was aus dem Shard werde soll, finde ich.

Es gibt noch wenige Spieler, die da sind. Aber auch die werden immer und immer weniger, weil manche keinen Sinn mehr darin sehen, noch etwas zu investieren, wenn nichts gemacht wird.

Völlig verständlich wie ich finde, oder?

Ich bleib jedenfalls auf VT und wenns bis zum bitteren Ende ist. Mir liegt genug an meinen Chars, auch wenn sie nich so lange existieren wie von so manch anderen.

      
 
Teldric
Spieler



Send an Email to Teldric

01.2.17 21:47

*Daumen hoch*

      
 
Xala
Spieler

Send an Email to Xala Add Xala to your Contact List

04.2.17 23:24

Staff ist eine Sache.

Ich denke es gibt noch einen anderen Grund der sich in der Cummunity finden lassen könnte.

Ein Grund warum ich für meinen Teil es sein gelassen habe und spannend, es hat auch keinen groß interessiert.

Wie ich erwartet hatte.

Das was es hier an Engine und so gibt ist echt gut. Daran liegts nicht. Neue Stadt, Barden etc.? Nice to have geht aber auch ohne das.

Es war echt superschade für mich, dem Anschweigen und Gegeneinander zu entfliehen, weil ich hier ansonsten echt Spaß hatte.

Nun sind die, die für OOC und ig Stress gesorgt haben dann auch weg, war es also das was den Spaß ausgemacht hat? Nur an sich zu denken anstatt ein "wir"?

Genau weiß ich nicht warum der Staff noch weiter geschrumpft ist, ob das aber der Grund ist für wenig Aktivität wage ich mal arg zu bezweifeln.

      
 
GM Kelra
VT-Staffmitglied



Send an Email to GM Kelra

05.2.17 10:15

Nun, dann ein kleines Feedback von mir als momentan einzig aktiver Staffler.

Lilli Rose hat das schon gut formuliert. Es ist momentan ein bisschen schwierig für mich. Ich kann RSP geben, sicher, Dekopages und kleinere Anfragen sind auch kein Problem. Man darf aber nicht vergessen, dass ich ursprünglich für den Bereich Weltenbau engagiert wurde. Und dass ich einen Vollzeitjob habe und auch selber gern spielen möchte.

Der neue Dungeon ist seit über einem Jahr fertig und wartet auf seine Bespawnung. Und da fehlt es dann leider an anderen Leuten. Nun hat sich die private Situation anderer aktiver Staffler enorm verändert, daher stehe ich nun alleine da. Und es tut mir auch wirklich leid zu sehen, dass das den Spielern sauer aufstößt.

Allerdings, wie Xala so schön sagte: Staff ist eine Sache, sehe ich auch so. Es gibt genügend Möglichkeiten, was zu machen, dazu brach es keinen neuen Dungeon und auch keine Zwergenstadt und ebenso keine Bardenklasse. Es gibt derzeit unbespielte Städte (Schattental, Löwenstein), die sich jeder sofort unter den Nagel reißen könnte, um was aufzubauen. Dazu gibt es immernoch Leute, die versuchen, was zu organisieren, seien es nun Jagden oder das Öffnen einer Taverne, wo dann allerdings niemand hingeht. Solche Sachen sind einfach die Dinge, die Spieler zusammentreiben und RP fördern. Wenn jeder alleine mit Standort unbekannt in der Wildnis sitzt, passiert halt auch nicht viel.

Grade im ICQ habe ich oft die Leute, die am lautesten Schreien, alles haben und wissen wollen, und nichts dafür tun möchten. Da kann ich nicht wirklich helfen und ich muss sagen, ich möchte es in dem Fall auch nicht. UO ist ein Spiel, dass sich ig und übers RP-Forum aufbaut. Also: Zeigt euch ig, organisiert Märkte, besucht die Tavernen, sucht euch Spieler ig und quatscht sie an. Wenn jeder nur auf den Status guckt und sich denkt: Ist keiner da, dann brauch ich ja auch nicht... Dann ist es klar, dass nichts los ist.

Letztendlich kennen sich alle verbliebenen Spieler doch recht gut, ob nun über ICQ oder TS oder sonstiges. Und jeder kann jeden gut leiden, so wie ich das mitkriege.

Ich sehe ein, dass es schwierig ist, mit einer Handvoll Leutchen einen Krieg anzuzetteln, aber wie gesagt, wie wäre es mit einem Markt, einer Tavernennacht oder ähnlichem? Ich versichere euch auch, dass ich mein Bestes gebe, was Vorbereitungen und Deko angeht.

Jeder muss, was Aktivität angeht. seinen Hintern einfach selber hochkriegen. Schaut doch einfach mal, was ihr ig alles machen könnt, was ihr vielleicht noch nicht kennt? Habt ihr die Quests alle mal ausprobiert? Oder euch schonmal an Landwirtschaft versucht? habt ihr schon Atlantis gefunden und erkundet? Oder ein rauschendes Fest mit fiesen Pilztränken gefeiert? Sind eure Häuser schon eingerichtet? Wenn nicht, engagiert doch mal nen paar tolle Handwerker und spielt das aus, anstatt die Einrichtung nur im Haus zu befestigen. Möglichkeiten gibts genug.

Es muss nicht immer der tägliche alte Trott sein ig. UO und vor allem VT hat wirklich viel zu bieten.

Die Spieler, die mich kennen, wissen, dass ich wirklich sehr an dem Shard hänge und ich schon sehr sehr lange hier bin. Mich würd es sehr freuen, wenn man sich ig einfach mal wieder zufällig übern Weg läuft.

Denkt einfach mal drüber nach. Und schreibt mal die Leutchen in euren ICQ Listen an, dass sie einloggen sollen Smile Je mehr, desto besser.

In dem Sinne

eure PO Kelra

__________________
Kekskruemlerin

      
 
Nimon
Spieler

Send an Email to Nimon Add Nimon to your Contact List

05.2.17 20:09

VT hat sicher viel zu bieten, doch RP gehört nicht unbedingt
dazu.

In den letzten drei Monaten habe ich jedenfalls nicht den
Eindruck gewonnen, dass irgendwer Interesse an offenem RP
hat.

Sicher, ihr macht schon RP. Allerdings nur untereinander und
irgendwo in einer abgelegenen Ecke, wo euch keiner stört.

Versteht mich nicht falsch: Bisher habe ich hier nur nette
und hilfsbereite Menschen angetroffen. Aber wirklich UO
spielen mag anscheinend keiner mehr.

Ihr beschränkt auch auf jagen, skillen und privates RP, und
wundert euch darüber, dass es immer weniger aktive Spieler
gibt.

Die Begründung, dass man nicht viel Zeit für UO habe, und diese
dann eben für die oben genannten drei Tätigkeiten nutzen möchte,
kann ich nicht gelten lassen.

Was bringt es euch denn zu skillen und tolle Items zu erjagen,
wenn der Shard dabei auf der Strecke bleibt?

Nein, wem etwas an VT liegt, verzichtet auch mal auf diese Dinge
und nutzt die dadurch gewonnene Zeit, um den Shard neu zu
beleben.

Ich könnte jetzt noch schreiben, dass dies nur meine Sicht
der Dinge sei, und ich damit keinem auf die Füsse treten
möchte.

Aber die Wahrheit ist: Wenn es hilft, euch aus eurer Wohlfühl-
zone heraus zu locken, latsche ich jedem mit Hochgenuss auf
die Füsse, und einen kräftigen Tritt in den Allerwertesten
gibt es noch gratis dazu.

Ich mag VT nämlich, und ich will mich nicht schon wieder von
einem Shard verabschieden müssen.

      
 
Daniel Mossfeld
Spieler



Send an Email to Daniel Mossfeld

06.2.17 12:40

Ich würde es schade finden, wenn der Shard komplett sterben würde, jetzt wo ich gerade - langsam und vorsichtig - dabei bin zurückzukehren.

Allerdings will ich hier niemanden beschuldigen, sondern mir eher "an die eigene Nase fassen". Mein aktueller Charakter ist ein reisender Händler. Nun ja, ich hatte schon einen recht coolen RP-Auftritt mit einem guten Geschäft, das ich mit einer gewissen Schneiderin, die Mitglied der Loge Skara Brae ist, machen durfte. Big Grin

Aber sonst ist recht wenig los und oft sind es Charaktere, bei denen ich es nicht wagen würde, mich als einfacher Händler aufzudrängen. (Wobei Albert Griffberg wohl frech genug dazu sein müsste, immerhin geht alles um den Profit)

Oder sie sind eben irgendwo unauffindbar in der Wildnis, was schade ist. Naja, wenigstens kann ich dann Holz fällen und Federn und Fleisch sammeln um die Dinge dann zu verkaufen. Big Grin

__________________
Furcht ist etwas für Leute ohne Selbstvertrauen...

      
 
Anevay Dechane
Spieler



Send an Email to Anevay Dechane

06.2.17 15:23

Also ich warte ja immernoch auf....was war es? Federn?
Smile

Ganz ehrlich, gerade bei sowas hab ich auch kein Problem damit mal um Waren zu feilschen die nicht als Item existieren.

Gerne wieder also.

Ich persönlich tu auch weiterhin meinen Teil dazu, dass sich was verbessert, Planungen diesbezüglich laufen und ich denke alleine die Schneiderei und der Abend gestern waren bereits ein guter Anfang.

Ansonsten gilt eben auch bei mir, wenn man mal RP will, gerne auch einfach nur mal anschreiben.

      
 
Daniel Mossfeld
Spieler



Send an Email to Daniel Mossfeld

06.2.17 16:52

Du hast doch deine Federn schon bekommen. Ich bin doch noch am selben Tag zurückgekommen von meinen "Quellen"... (Einige Raben und andere Vogelviecher im Wald vor Schattental mussten dran glauben.)

Aber ich kann Dir gerne beim nächsten Mal mehr Federn bringen wenn Du willst. Und vielleicht auch ein paar Stoffe für das Tanzfest in Moonglow. Big Grin

Dieses Wochenende hatte ich leider zu viel zu tun, sonst hätte ich sicher auch wieder vorbeigeschaut. Aber diese Woche klappt es sicher. Wink

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Daniel Mossfeld am 06.2.17 um 16:54.

__________________
Furcht ist etwas für Leute ohne Selbstvertrauen...

      
 
Xala
Spieler

Send an Email to Xala Add Xala to your Contact List

07.2.17 00:05

[quote][i]Nimon schrieb:[/i]
VT hat sicher viel zu bieten, doch RP gehört nicht unbedingt
dazu.

In den letzten drei Monaten habe ich jedenfalls nicht den
Eindruck gewonnen, dass irgendwer Interesse an offenem RP
hat.

Sicher, ihr macht schon RP. Allerdings nur untereinander und
irgendwo in einer abgelegenen Ecke, wo euch keiner stört.

Versteht mich nicht falsch: Bisher habe ich hier nur nette
und hilfsbereite Menschen angetroffen. Aber wirklich UO
spielen mag anscheinend keiner mehr.

Ihr beschränkt auch auf jagen, skillen und privates RP, und
wundert euch darüber, dass es immer weniger aktive Spieler
gibt.

Die Begründung, dass man nicht viel Zeit für UO habe, und diese
dann eben für die oben genannten drei Tätigkeiten nutzen möchte,
kann ich nicht gelten lassen.

Was bringt es euch denn zu skillen und tolle Items zu erjagen,
wenn der Shard dabei auf der Strecke bleibt?

Nein, wem etwas an VT liegt, verzichtet auch mal auf diese Dinge
und nutzt die dadurch gewonnene Zeit, um den Shard neu zu
beleben.

Ich könnte jetzt noch schreiben, dass dies nur meine Sicht
der Dinge sei, und ich damit keinem auf die Füsse treten
möchte.

Aber die Wahrheit ist: Wenn es hilft, euch aus eurer Wohlfühl-
zone heraus zu locken, latsche ich jedem mit Hochgenuss auf
die Füsse, und einen kräftigen Tritt in den Allerwertesten
gibt es noch gratis dazu.

Ich mag VT nämlich, und ich will mich nicht schon wieder von
einem Shard verabschieden müssen.[/quote]

Wow!

So kurz dabei und ja, this!

      
 
Ronin Goldhammer
Spieler

Send an Email to Ronin Goldhammer

23.4.17 10:39

Um ein Spiel auf lange zeit spannend zu halten, braucht es meiner ansicht nach 3 Dinge.

1. Mehr aktive Staffler, mir ist klar das jeder ein privatleben hat, aber niemand wird gezwungen an seinen ämtern festzuklammern. Man könnte bestimmt auch neue Staffies anwerben.

2. Neue Ideen, lassst doch z.B. Britain durch ein Erdbeben zerstöen und durch spieler wieder aufbauen und besiedeln.

3. Neuerungen! schaut mal auf anderen Shards, was sie erfolgreich machen sammelt dort neue ideen und Inputs, die man hier einbringen kann.

      
 
Seiten (2): [1] 2 Nächste »

 
Druckansicht · Thread per E-Mail senden · Zu Favoriten hinzufügen

Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
UO-Theme by Vespertales