Vespertales Forum

 
Angemeldet als Gast Registrieren ·  Neueste Beiträge ·  Suche ·  Startseite
  
 
Alle Foren als gelesen markieren

Vespertales Forum » Allgemeine Foren » Straßenecke » Patch 54 « Vorheriger Thread · Nächster Thread »

 
GM Crafty
VT-Staffmitglied, Forenadmin



Send an Email to GM Crafty

Patch 54 04.6.11 00:35

Gerade ging Patch 54 online. Dieser enthält grundsätzlich nichts wirklich neues, sondern dient primär der Fehlerkorrektur.

So wurden zb die Yew-Ruinen wiederhergestellt, die im letzten Patch auf wundersame Weise verschwunden waren. Ausserdem wurde ein Fehler in den Statics behoben, der dafür sorgte, dass Spieler mit 5er Clients in Löwenstein mit aktivierter Radarmap immer gecrasht sind.



Wo wir grade beim 5er Client sind: Den hab ich mit in den Patch gepackt, genauer gesagt 5.0.1j, sowie einige Korrektur-Files, die dazu dienen, Darstellungsfehler des 5er-Clients zu beseitigen. Der offizielle Client von VT ist zwar weiterhin 2.0.3, doch testen wir ausgiebig auch den 5er-Client für einen möglichen Umstieg in der Zukunft, und wollen auch euch einfach die Möglichkeit bieten, mitzutesten. Wer daran kein Interesse hat, kann hier aufhören weiterzulesen Smile

Die Zahl der Bugs die damit auftreten hat sich nach aktuellem Wissensstand inzwischen sehr gut reduziert, es gibt eigentlich nur noch kleinere Anzeigefehler, und die Vorteile des 5er Clients, sowohl für Spieler (hübschere Radarmap, Schadensanzeigen im Kampf, Party-Kästchen lösen sich nicht in Luft auf wenn ein Spieler zu weit weg oder ohnmächtig ist, man kann sich Items/Leichen am Boden mit Alt+Shift anzeigen lassen, etc...) als auch für die weitere technische Entwicklung VTs sind definitiv nicht zu verachten.

Wer den 5er Client also ausprobieren will, und bei der Suche nach weiteren Fehlern helfen will, findet den 5er Client ("client_5.0.1j.exe") nun in seinem UO-Verzeichnis.

Folgende Empfehlungen für den Umstieg:

- neueste Mobtypes.txt aus der Vesperpedia holen (http://www.vespertales.de/download/mobtypes.txt) und ins VT-Verzeichnis packen. Ich hatte zwar vor, die neuesten Files zu liefern, doch hat Thorash nach Fertigstellung des Patches noch ein paar Fehler behoben.

- Desktop-Ordner löschen, wann immer ihr zwischen den Client-Versionen wechselt. Die Clients sind scheinbar nicht 100%ig kompatibel in Hinsicht auf den Desktop Ordner, vergisst/unterlässt man es ihn zu löschen, entstehen die seltsamsten Fehler, bis hin zu Client-Crashes. Solltet ihr gesteigerten Wert auf eure Makros legen, solltet ihr nicht vergessen, die macros.txt eurer Chars aus dem Desktop Ordner vorher zu sichern und danach wieder reinzukopieren.

Viel Spass!

__________________
"Scissors are overpowered. Rock is fine." - Paper

      
 
Thorash
VT-Staffmitglied, Forenadmin



Send an Email to Thorash

04.6.11 01:26

Ein Tipp für alle, die den 5er Client testen möchten:

Ich habe mir damals einfach ein neues UO-Verzeichnis dafür angelegt. Also das UO-Verzeichnis kopieren, die Desktop Ordner löschen, Makros per Hand neumachen etc. (glaube ich zumindest, da das rumbuggte, könnt ihr aber auch mit eurer alten macros.txt versuchen).
Dann spart man sich den Ärger, wenn man kurzfristig zwischen den Clients hin und her wechseln möchte.

Das setzt natürlich voraus, dass ihr wisst, wie man zwischen mehreren UO Installationen wechselt :->

__________________

Gravedigger, when you dig my grave, could you make it shallow, so that I can feel the rain?

      
 

 
Druckansicht · Thread per E-Mail senden · Zu Favoriten hinzufügen

Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
UO-Theme by Vespertales