Vespertales Forum

 
Angemeldet als Gast Registrieren ·  Neueste Beiträge ·  Suche ·  Startseite
  
 
Alle Foren als gelesen markieren

Vespertales Forum » Städte-Foren » Schattental » Notiz im Wachzimmer der Grenzwache « Vorheriger Thread · Nächster Thread »

 
Lena
Spielerin


Notiz im Wachzimmer der Grenzwache 17.1.13 18:43

[B][U]Myrrdin mit Euch, Kommandant Vagan![/B][/U]

[I]Es häufen sich Berichte von Reisenden aus Britain wonach sich die Trolle aus den südlichen Wäldern auf die Straße wagen und dort die Sicherheit der Leute gefährden. Ich möchte Euch und die Mannschaft unter Eurem Kommando bitten diese Vorkommnisse im Auge zu behalten und mich über etwaige Umtriebe der Trolle auf dem Laufenden zu halten. Vielleicht findet Ihr heraus was sie zu so einem Verhalten veranlasst! Es geht nicht an, dass sie zu einer Bedrohung für die Bürger von Schattental werden! [/I]

Seid vorsichtig!

[U]Es grüßt Euch herzlich, [/U]
[b]Anna R. Doriath[/b]

      
 
Darek
Spieler

Send an Email to Darek

Freifrau Anna R. Doriath, Statthalterin von Schattental erreicht eine Notiz 22.1.13 19:00

[I]Der Statthalterin wird eine Nachricht überbracht, gesiegelt mit dem Zeichen der Grenzwache. Zudem liegt die Kopie eines Berichtes bei.[/I]

[B]Myrrdin mit euch, Euer Hochgeboren,[/B]

Mit dieser Nachricht sende ich euch einen Bericht mit Informationen über eine bisher unbekannte Bedrohung im südlichen Wald. In Anbetracht der erhöhten Gefährdung von Reisenden auf der Südstraße erachte ich es als notwendig, die Bürger vor der Gefahr in einem öffentlichen Aushang zu warnen.

Ich hoffe, ihr stimmt mir in dieser Sache zu und veranlasst alles nötige.

[U]Mit besten Wünschen,[/U]
[B]Darek Vagan[/B]
Kommandant der Grenzwache

      
 
Lena
Spielerin


24.1.13 08:08

[U][B]Myrrdin mit Euch, Kommandant Vagan![/U][/B][I]

Ich habe Euren Bericht erhalten und möchte mich im Namen der Bevölkerung für den Einsatz Eurer Mannschaft bedanken und Euch bitten, meine besten Genesungswünsche an Eure Rekrutin zu übermitteln.

Es stimmt mich in der Tat bedenklich was Ihr zu berichten habt und ich würde vorschlagen, dass wir die Vorkommnisse in den südlichen Wäldern in meinem Büro besprechen, um das weitere Vorgehen zu beschließen. Fürs Erste scheint es mir angebracht den Inquisitor Fisk Rothwald davon in Kenntnis zu setzen und ebenso den Anführer der Eisernen Bruderschaft - Sedaro Aldares. Ich möchte Euch also bitten den beiden ebenfalls eine Abschrift des Berichtes zu übermitteln.
[/I]
[U]Es grüßt Euch herzlich,[/U]
[B]Anna R. Doriath[/B]

      
 
Lena
Spielerin


02.2.13 12:15

[u]Das Schriftbild der Nachricht zeigt eine übereilte Version von Annas Handschrift. [/u]

[U][B]Kommandant Vagan![/U][/B]

[i]Schlimm genug, dass Ihr es offenbar nicht für nötig haltet mich über das aktuelle Geschehen in Schattental auf dem Laufenden zu halten, so lasst Ihr mich auch noch vollkommen im Dunklen über die Anwesenheit einiger Abgesandten aus einem Reich im Osten . . . über die Ihr - ihren Aussagen zufolge - bescheid wusstet! Wo Ihr doch noch dazu wisst, wie ungern ich unvorbereitet bin! Ich erwarte Euch im Gerichtsgebäude![/i]

[b]Anna.[/b]

[u]Sie kehrt wenig später ins Wachzimmer der Grenzer zurück und wenn Darek Vagan von seinem Dienst zurückkehrt, findet er nur noch folgende Version ihrer Botschaft. [/u]

[U][B]Kommandant Vagan![/U][/B]

[I]Ich erwarte Euch im Gerichtsgebäude. [/i]

[B]Anna.[/B]

      
 
Darek
Spieler

Send an Email to Darek

02.2.13 20:03

[I]Noch am selben Abend bringt ein Bote einen versiegelten Umschlag zum Gerichtsgebäude und händigt ihn Anna aus.[/I]

[B]Myrrdin mit euch, euer Hochgeboren,[/B]

Wie von euch gewünscht habe ich den Kontakt zu den Abgesandten des "Reiches Leviathan" gesucht. Leider ist das Gespräch wider erwarten nicht eben positiv verlaufen. Bereits wenige Minuten nach Gesprächsbeginn, erwähnte einer der beiden Abgesandten, dass sie nichts als ihr guter Wille darin hindern würde, die Informationen in ihren Händen nicht an unsere Feinde zu verkaufen. Zudem fiel die Behauptung, sie wären die einzigen, die etwas gegen die Trolle unternehmen.
Mir bleibt nichts übrig, das ganze als Affront zu betrachten, zumal es unsere Unterstützer ebenso in den Schmutz zieht wie die Verteidigungstruppen und die Stadtverwaltung selbst. Ich spreche hiermit daher ausdrücklich die Empfehlung aus, keinerlei Berichte mit dem "Reich Leviathan" zu teilen und mit äußerster Vorsicht vorzugehen.
Vermutlich verfolgen die Abgesantden mit den Informationen zudem eigene Ziele, die nicht eben dem Schutz der Stadt dienen. Als ich anbot, sie in dennoch in die Verteidigung zu integrieren lehnte man sofort ab.

Mit den besten Wünschen,
[B]Darek Vagan[/B]

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Darek am 02.2.13 um 20:06.

      
 
Lena
Spielerin


03.2.13 11:08

[b][u]Myrrdin mit Euch, Kommandant Vagan![/b][/u]

Es tut mir leid, das von Euch zu hören und dass es zu keiner Einigung mit diesen Männern gekommen ist. Sie erwähnten auch mir gegenüber, dass sie sich die Unterlagen, in die sie Einsicht verlangten, einfach aneignen könnten und hielten es für ein Zeichen ihrer Loyalität es nicht zu tun. Die Menschen müssen wissen, dass das Gesetz auch in diesen Zeiten durchgesetzt wird!

Ich sehe es auch so, dass sie eigene Ziele verfolgen, die nicht mit den Interessen von Schattental übereinstimmen, denn andernfalls hätten sie Euch beim Kampf gegen die Trolle auch ohne die Einsicht in interne Papiere zur Seite gestanden, so wie es auch andere tun, die sich Euch angeschlossen haben. Ich danke Euch für Eure Bemühungen und bedauere den ungünstigen Ausgang in dieser Sache sehr. Ich überantworte ihr Verhalten gänzlich anderen Sitten, die wohl in dem Reich herrschen, aus dem sie kommen und möchte Euch bitten, die Sache auf sich beruhen zu lassen. Es gibt momentan dringlichere Angelegenheiten, die Eurer Aufmerksamkeit bedüfen.

[u]Myrrdin mit Euch[/u]

[b]Anna R. Doriath[/b]

      
 

 
Druckansicht · Thread per E-Mail senden · Zu Favoriten hinzufügen

Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
UO-Theme by Vespertales