Vespertales Forum

 
Angemeldet als Gast Registrieren ·  Neueste Beiträge ·  Suche ·  Startseite
  
 
Alle Foren als gelesen markieren

Vespertales Forum » Suche » Suchergebnisse

 
Seiten (5): [1] 2 3 Nächste » ... Letzte » Zeige 1 bis 20 von insgesamt 92 Suchergebnissen
 
Leander
22.2.16 02:18 · Thread: Bissie Musik · Forum: Straßenecke

So Kinners, ich meld mich ersma ab (bis auf paar exklusive Abende). Fühlt euch alle ausnahmslos umarmt, ihr großartigen Menschen!

https://www.youtube.com/watch?v=M_DydLwY...FVvLQg&index=14

zum Posting
 
Leander
22.2.16 01:58 · Thread: Heimlich, still und leise! · Forum: Nordvesper - Sanktum
Heimlich, still und leise!

Langeweile.
Es gab eigentlich nichts Schlimmeres für jemanden wie Ihn.
Er musste umgehend etwas tun. SOFORT. Und genau das tat er.
Kane starrte ihn aus abwechselnd irritiert glotzenden, dann unkontrolliert blinzelnden Greisenaugen an, unfähig und sich nicht trauend, etwas zu verlautbaren. Leander gab ihm bereitwillig Antworten auf die ungestellten Fragen, während er eigenhändig alles aus Vespers Statthalterresidenz in Kisten verstaute.
Einige Tage später wurden die Kisten von Heuerlingen hinausgetragen.
Kane schwieg, treu konditioniert durch die vielen Jahre pflichtbeflissener Dienste unter diversen durchsetzungsfähigen Statthaltern. Er wusste aus erster Hand, und offenbar weit besser als Jene, dass die angeheuerten Leute von ihren Transportauftrag nicht zurückkehren würden. Geschäft ist Geschäft; und in Vesper galt dies ohne Gewähr auf den versprochenen Lohn...Tja. Offenbar hatte sich in der Stadt nicht viel geändert. Kane fand daran jedenfalls kein Missfallen.
Kane überreichte Leanders, wohl letztes offizielles, Schreiben pflichtbewusst Juhne, und erwartete geduldig, die letzten Order Leanders stoisch ausführend, die Ankunft des nächsten Dienstherren.

zum Posting
 
Leander
22.2.16 01:54 · Thread: Gott ist tot · Forum: Taverne

Leander führte, selbst beritten, die kleine Karawane von Lasteseln, die von Leanders fürstlichen Lockangebot angeheuerten, grobschlächtigen Holzköpfen geführt oder getrieben wurden, an. Einige Tage dauerte die Reise. Leander hatte bereits unterwegs genug von einem der dämlichen Tagelöhner und spaltete dessen Schädel demonstrativ mit einem entnervten Hieb, um die weitere Reise zum Turm seiner Verlobten ein wenig flüssiger zu gestalten.
Der erwünschte Erfolg war weit geringer als gedacht. Dennoch ließ er zu, dass die stumpfe Bande dem Ziel angesichtig wurden, ehe er, in einem furiosen Finale ihrer Reise, jeden Einzelnen der Heuerlinge in wenigen Augenblicken von ihrer diesseitigen Verpflichtung per Schwertstreich enthob. Breit lächelnd leckte Leander über seine Klinge. Das Blut lief ihm die Mundwinkel hinab.
Er band die Lastesel hintereinander an seinem Gaul an und führte die bepackte Schar von beladenen Vierbeinern bis zu Velvets Heim...und im Mondlicht wurde er bereits gesichtet und erwartet.
Er hoffte, hier seinen neuen Stützpunkt und ein Ende der Tristesse zu erfahren.
Ehe er sich in den Sumpf aufmachte, würde er Velvet um einen Gefallen bitten müssen. Einen sehr speziellen Gefallen. Atmen zu müssen, wäre nur hinderlich.

zum Posting
 
Leander
27.11.15 11:55 · Thread: ...Alle für Einen · Forum: Taverne
...Alle für Einen

Leander schüttelte immer noch innerlich den Kopf, als er nach dem illustren und einmaligen Treffen in Siebenbuchen wieder in sein Büro trat und Kane "Entwarnung" signalisierte. Kane verließ auch endlich seinen Arbeitsplatz und ließ Leander alleine zurück.

Der Statthalter machte es sich gemütlich und schloß hinter Kane ab. Ein Glas von dem immer noch vorhandenen Rest Brandy, den seine Vorgängerin aus unerfindlichen Gründen im Büro eingelagert hatte, musste ausreichen, um Leander ein wenig zu entspannen. Das Zeug schmeckte scheusslich, liess den Schädel aber angenehm schwirren und würde sicher auch vor Rost schützen oder als Beize dienen können.

Leander starrte in die Kerzenflamme vor sich und sandte ungeübt Emotionen und Gedanken hinaus zu seinem Waffenbruder Lonrot. Er musste ihn treffen.

zum Posting
 
Leander
13.11.15 19:30 · Thread: Adieu · Forum: Straßenecke

Bye bye, mein Guter. Viel Erfolg bei allem was dir widerfahren mag!

zum Posting
 
Leander
13.10.15 13:33 · Thread: Charakterprofil · Forum: Straßenecke

nich schlecht - aber ich würde nur das reinschreiben, was man auch sehen/hören/schmecken/riechen/fühlen kann Smile

Glaube, Familienstand usw. kann man machen. Is doch aber interessanter, nicht zu wissen, dass man grade die Ehegattin des brutalsten Schlägers weit und breit anbaggert Wink

zum Posting
 
Leander
02.9.15 09:05 · Thread: Erweitertes Pferdezucht-System · Forum: Straßenecke

Ich vergebe 8/10 Punkten für die Idee! Ist sicher nur eine Nebensächlichkeit im Spiel, aber die Idee an sich hat schon Tiefe.

Ich weise in dem Zusammenhang darauf hin, dass es JEDEM auch OHNE TIERKUNDE VERD****, also jedem der sehen kann oder hinfasst, möglich sein SOLLTE, zu erkennen, ob es sich um ein MÄNNLICHES oder WEIBLICHES Tier handelt. Es ist wesentlich schwerer, zwischen Esel, Pferd und Kamel zu unterscheiden, als zwischen den Geschlechtern! (Ich verweise in dem Zusammenhang auf die Geschichte rund um Adonis III., des Königs gestohlenem Gaul). Ich meine sonst müsste sich Leander ingame auch morgens immer Fragen...ach lassen wir das.

zum Posting
 
Leander
26.8.15 19:51 · Thread: Mitglieder der nur gerüchteweise existierenden Gösselpost Vespers... · Forum: Ankündigungen
Mitglieder der nur gerüchteweise existierenden Gösselpost Vespers...

...bringen unter Androhung der allgemein bekannten Höchststrafe, und zusätzlich kaiserlich entlohnt, höchstselbst von Leander geschriebene und mehrfach versiegelte Nachrichten lediglich höchstpersönlich zu folgenden Adressaten:

Juhne
Varsan
"Das Gerücht"
Krog

In dem Schreiben steht sinngemäß jeweils folgendes:
"Es wird endlich Zeit, zusammenzufügen was einst eine Einheit war. Am kommenden Ruhtag zur achten Abendstunde soll der erste Schritt in ein neues Zeitalter beginnen. Ich erwarte Euch dann in der Kaserne der Schwarzen Garde zu Vesper."

Die auf absolute Anonymität bedachten Boten verschwinden umgehend nach Überbringen der jeweiligen Nachricht an den RICHTIGEN Adressaten mit den warnenden Worten, dass die Botschaft sich eine halbe Kerzenlänge nach Siegelbruch in giftigen Rauch aufgehen wird, daher sei entsprechende Vorkehrung zu treffen - was sich auch exakt so ereignen wird.

zum Posting
 
Leander
26.8.15 19:10 · Thread: Wishlist · Forum: Technik

Ähhhhh - bezüglich der Ratten lege ich ausdrückliches VETO ein. Klar ist das nen Staff- oder Mehrheitsentscheid, aber in den letzten zwei jahren gab es einige Forenpostings zur "Bereinigung" Vespers...nur meine Meinung.

zum Posting
 
Leander
16.8.15 13:18 · Thread: Anfrage auf eine Unterredung mit Staddthalter Leander · Forum: Nordvesper - Sanktum

Leander betrachtete den Boten eindringlich, während dieser das Anliegen des Herrn de'Xa vortrug.

"Ein inoffizielles Gespräch? Profitabel?" Leander runzelte die Stirn. Dann erwiderte er knapp:

"Sag dem Herrn de'Xa, er möchte sich heute zur sechsten Abendstunde im Nachtmahr einfinden. Oder mich bei Anwesenheit einfach hier aufsuchen."

*mit einem Wink seiner Finger - wie eine imaginäre Fliege verscheuchend- in Richtung Ausgang, deutete er dem Boten an, sich zu entfernen.*

zum Posting
 
Leander
10.8.15 15:45 · Thread: Turnier · Forum: Straßenecke

Oh super! Action! Smile Wie wärs mit soner Internet-Umfrage, wo du Termine vorgibst und sich alle möglichen Leute dazu eintragen können (doodle)?

zum Posting
 
Leander
13.7.15 12:25 · Thread: Ein finsterer Tag für Nordvesper · Forum: Nordvesper - Sanktum

(ooc: wenn dein OOC-Satz ernst gemeint ist, dann ab ins Geschichten-Forum mit dem Text Wink )

zum Posting
 
Leander
29.5.15 08:51 · Thread: Betteln für Essen · Forum: Straßenecke

Es gibt ein ziemich frisches Urteil!

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueb...ig-90016576.php

Das wird nun noch vorm BVG verhandelt, aber bis dahin kann man das als ALGII-Empfänger bestimmt dennoch verwenden!

zum Posting
 
Leander
05.5.15 16:30 · Thread: Umfrage zu unnützen Items · Forum: Straßenecke

Was ist mit Pestdorn?
Anbaubar, findbar, aber nur Deko? (ich finde zumindest keine Verwendung dafür in der Vesperpedia, aber das muss ja nichts heißen!)
Etwas, das so fies heißt, könnte doch für fiese Dinge benutzt werden. Tödliches Gift, Giftpfeile, keine Ahnung.

EDIT: Mir wurde zugetragen dass man Pestdorn für Säureflaschen benötigt, insofern ist es kein unnützes Item. Danke!

zum Posting
 
Leander
09.4.15 02:09 · Thread: Gott ist tot · Forum: Taverne
Dreierlei Geblüt, Vertrauen und Gemeinschaft

Er erwachte aus einem so blutbunten Traum, daß es ihm schon beim Erwachen schwindlig war. Und wenngleich er erwachte, war an der Realität nichts anders, als noch Sekunden zuvor im Schlafe....

Sie lag neben ihm und schaut ihn aus wachen, kristallklaren Augen an, ihre kühlen Fingernägel kreisten auf seiner feuchtwarmen Haut unter der edlen Decke, die ihn vor der umgebenden Kälte abschirmte. Tief sog er die kühle Luft ein, beugte sich vor, küsste ihre Lippen und wärmte Ihre Haut wirkungslos durch seine Nähe. Leander war nicht nur in seinem Element, als sie sich wieder liebten. Er war glücklich.

Beide stiegen nach einer Weile, er ihre Hand führend wie ein König seine Königin, die Stufen hinab bis zu dem Atelier im Erdgeschoss des mehrstöckigen, ehernen Wohnhauses - und überall sah er mit geschärftem Blick die Spuren seines Blutes in bizarren, feinversprühten Mustern auf den Stiegen und dem Boden glimmern wie rotbraunsilbrige Sprenkler von Lack auf einem heraldischen Schild. Velvet folgte ihm zweckfrei nur um seiner Anwesenheit willen und servierte reizend bekleidet etwas Obst, Käse und Wein. Leander schätze jede ihrer Gesten, die in ihrer Welt völlig überflüssig waren, genau deswegen. Weil sie es für ihn tat.

Trotz des vermeintlichen Verrates an ihrer Maskerade hatte sie ihn nicht verlassen, vertraute ihm. Nichts in dieser Welt würde Leander dazu veranlassen, Velvet je zu verraten. Nicht einmal seinem Schwertbruder konnte er derlei Details offenbaren, wenngleich die Bindung sogar in Leanders spärlichen Blutspuren nach der letzten Nacht deutlich ersichtlich waren.Sie teilten so Vieles über jede Entfernung hinweg, doch blieben gewisse Grenzen bewahrt. Und ebenso wenig würde er Lonrots intimste Geheimnissse jemand anderem, nicht einmal Velvet preisgeben - dergestalt war die Bindung zwischen den ungleichen Kriegern, dass eher der Tod eintreffen würde, ehe sie die wichtigsten Geheimnisse des jeweiligen Gefährten preisgeben würden. Leaner dachte an die anderen Gefährten der Tulaera'I'R'adicor'bratark - all Jene, die ihn unterstützten und für die er in den Folterkammern der Inquisition des jüngren Bruders still alle Qualen erdulden würde: Juhne, die ihm das wertvollste Geschenk, das sich Leander nur erdenken konnte, just am Vortag präsentierte; Jamilian, Joli und Luis. Frank, sämtliche Chara (deren Namen er allesamt in Frage stellte), der Belaar'Bratarsa, Baldur und alle anderen. Er nickt dann im Hier und Jetzt wieder angekommen Velvet zu, und streckte seine Hand aus.

Leander führte Velvets Hand an seine Lippen, als sie ihm ein Glas Wein reichte, zog sie zu sich auf den Schoß und dankte in diesem Moment still dem Träumenden, seinem Gott, für die unvorstellbaren Reichtümer der Gemeinschaft, in der Leander sich wähnen durfte. Velvets folgende Ratschläge in der vertrauten Unterhaltung kamen zur rechten Zeit.

Ihr Glaube der gleiche, und im Blute einig. Die Gemeinschaft würde prosperieren, da war Leander sicher. Mit Velvet an seiner Seite, und der Gemeinschaft im Rücken, würde Vesper erblühen.

zum Posting
 
Leander
05.4.15 10:48 · Thread: Bissie Musik · Forum: Straßenecke

ich hasse mich weil ichs mag.

zum Posting
 
Leander
24.3.15 20:18 · Thread: Ein Brief für die Ehrenwerte Ilharess Khalia Za'Vares · Forum: Drow

Leander las die Botschaft Jyslins und nickt dem Boten zu.

"Danke für die Botschaft. Bitte richtet Yathrin Jyslin vom Hause Za'Vares aus, das mir ein Treffen mit Ihr durchaus Recht sei."

Er drückt dem Boten noch vor dem Entsenden etwas Gold in die Hand, als Lohn für dessen Bemühungen.

zum Posting
 
Leander
22.3.15 21:35 · Thread: Anschlag in der heiligen Kirche des Einen zu Vesper · Forum: Nordvesper - Sanktum
Anschlag in der heiligen Kirche des Einen zu Vesper

Mit großer Freude kann ich, stellvertretend und im Namen des Rates der Tulaera I'R'adicor'bratark, verkünden, das am kommenden Uinintage nach langer Zeit wieder eine Initiationsmesse an der heiligen Flamme Kelth'Azuns erfolgen wird.

Folgende Bewerber werden in der heiligen Zeremonie feierlich Ihre Initiation empfangen:

Velvet Davois
Jamilian

Folgende Mitglieder werden aufgrund ihrer Dienste für die Sache der Tulaera und unseres schlafenden Gottes, des Einen, einen höheren Weihegrad erhalten:

Nka'Nalar Juhne
Nka'Nalar Luis Essays

Ich hoffe auf eine vollständige Teilnahme sämtlicher Mitglieder der heiligen Tulaera I'R'adicorbratark und sämtlicher Angehöriger unseres Glaubens. Für jegliche Gläubige wird gegebenenfalls eine geleitete Prozession unter meiner Führung eine viertel Kerzenlänge vor Beginn der Initiationsmesse von der Bank Vespers aus beginnen.


Für die Tulaera I'Radicorbratark,

Belaar Leander


(ooc: Samstag, 28.03.2015, 20:30 ist die Messe. 20:15 Treffen derjenigen, die teilnehmen wollen, aber nicht wissen wo es hingeht, vor der Bank zu Vesper. Spassvögel werden auf ihren Glauben geprüft und notfalls aussortiert Big Grin )

zum Posting
 
Leander
06.3.15 13:50 · Thread: Ein Gruß aus der Vergangenheit · Forum: Straßenecke

*Drückt den "like"-Button vierzehnmal.*

zum Posting
 
Leander
17.2.15 10:46 · Thread: Rüstungen und Waffen Verkauf und Ankauf · Forum: Marktplatz

Leander las den Aushang mit Interesse. Dralo, der Meisterschmied? Wieso kannte er den Kerl nicht?

Im Büro angekommen, ließ der Statthalter Kane eine knappe Einladung zum Gespräch an den Meisterschmied schreiben und per Falke an die angegebene Adresse senden.

"Werter Dralo Meisterschmied,

bitte erscheint kurzfristig in meinem Büro.
Wir haben etwas mit Euch zu besprechen.

gez. Leander, Statthalter von Vesper"

zum Posting
 
Seiten (5): [1] 2 3 Nächste » ... Letzte » Zeige 1 bis 20 von insgesamt 92 Suchergebnissen
 
 

Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
UO-Theme by Vespertales