Vespertales Forum

 
Angemeldet als Gast Registrieren ·  Neueste Beiträge ·  Suche ·  Startseite
  
 
Alle Foren als gelesen markieren

Vespertales Forum » Suche » Suchergebnisse

 
Zeige 1 bis 19 von insgesamt 19 Suchergebnissen
 
Celia Valeymore
18.3.18 10:39 · Thread: Wishlist · Forum: Technik

ich wünsche mir Kaviar den man aus dem Kabeljau gewinnen kann, und Lebertran Smile

zum Posting
 
Celia Valeymore
20.1.18 19:13 · Thread: ETA Barde · Forum: Straßenecke

Worauf wartest du noch Thorash, huschhusch an die Arbeit Roll Eyes

zum Posting
 
Celia Valeymore
19.1.18 22:10 · Thread: Information zum König und Britannischen Reich · Forum: Straßenecke

Persönlich begrüsse ich, das Britain langsam aus dem Dornröschenschlaf erwacht. Das ist ein schritt in die richtige Richtung.

zum Posting
 
Celia Valeymore
16.8.17 19:20 · Thread: Schlafende Wachen · Forum: Fallen Leaf

*Mit schweren Schritten stiefelte Celia durch den Dachboden und verzog sich in das Hinterzimmer. Dort entzündete sie eine Oellampe und klappte die alte Familientruhe mit einem lauten Quietschen auf, und begann dessen Inhalt zu durchwühlen. Schliesslich zog sie ein Buch heraus, "Die Familienchronik der Windmere". Als die das buch aufklappte, fiel eine zeichnung von Burg Felsenwacht aus dem buch, eine weile betrachtete sie die Zeichnung und eine Träne rang über ihre Wange. Was wusste Sie denn schon über ihre Familie, geschweige denn zum Verbleib ihres damaligen Stammburg?... Sie griff zu Tintenfass und Feder und begann eine Antwort aufzusetzen*

30. Anes im Winter des Jahres 1394

Werte Stadthalterin d`Balo,

Wie Ihr vieleicht wisst, steht Ihr mit Eurer weitsicht, bei vielen leuten hoch im Kurs, aber es missfällt mir doch wie ihr mir oder jemand unserer familie die nähe zu den Orks nachsagt, unsere Familie hat schwere Verluste erlitten, und die Orks waren nicht unschuldig daran. Ich hoffe ihr erkennt den ernst dieser Lage, und nehmt künftig die Gefahr ernst, denn einem Friedliebenden Ork bin ich noch nie begegnet.


*sauber unterschrieben*

Celia Valeymore aus dem Haus der Windmere

zum Posting
 
Celia Valeymore
14.8.17 18:54 · Thread: Schlafende Wachen · Forum: Fallen Leaf

*Verwundert und verärgert las Celia das schreiben durch, um gleich eine Antwort zu schreiben.*

20. Anes im Winter des Jahres 1394

Werte Stadthalterin d`Balo,

Es hat den Anschein, das euch das wohl eurer Bürger nicht am herzen liegt, und der sichere Handel nicht gewährleistet ist. Für eine vertreterin des Aussenpostens Fallen Leaf liegt es doch in eurer hand Wachen aufzustellen und für Recht und Ordnung zu sorgen. Einen 2m grossen grünes Wesen lässt wohl nicht auf eines Euer fabelwesen zuweisen das eurer magie entsprungen ist? Gerne stelle ich mich neben diesem Bericht auch als Zeuge zur Verfügung und bitte in diesem Fall um eine Benachrichtigung.

*sauber unterschrieben*

Celia Valeymore aus dem Haus der Windmere

zum Posting
 
Celia Valeymore
13.8.17 13:31 · Thread: Schlafende Wachen · Forum: Fallen Leaf
Schlafende Wachen

14. Anes im Winter des Jahres 1394

Werte Stadthalterin d`Balo,

es war zu später Stund als ich durch Fallen Leaf schlenderte, um meine täglichen einnahmen des Marktes zum Bankier zu bringen. Mir fiel auf das die Stadtwachen disziplinlos herumstanden und sich Ihrer tätigkeit wohl nicht bewusst waren. Jedenfalls trieb sich ein Ork seelenruhig in der Stadt herum, ich kann mir nicht erklären, wie Eure Wachen es zulassen solche Kreaturen in die Stadt zu lassen. Ich kann mich leider werder an ein Gesicht oder ein Merkmal erinnern, da ich vor schreck meinen Augen kaum traute. Ich fände es wünschenswert wenn ihr Massnahmen ergreifen würdet, das sowas künftig nicht mehr vorkommt. Ansonsten kann ich niemandem mehr empfehlen diese "Aussenposten" sicher aufzusuchen.

*schwungvoll unterschrieben*

Celia Valeymore aus dem Haus der Windmere

zum Posting
 
Celia Valeymore
27.7.17 22:36 · Thread: Wishlist · Forum: Technik

Zwergen haben Zwergenäxte und Schädelzertrümmerer

Goblins haben Orkschwert, das von Gobos auch getragen werden werden sollte.

zum Posting
 
Celia Valeymore
28.6.17 21:40 · Thread: Vorschlag - neues Tiersystem · Forum: Technik

Alles gut und recht, aber ich glaube es gibt genug andere baustellen auf VT. Die warteliste für neuerungen sind jetzt schon endlos lang, und werden sowieso kaum umgesetzt.

zum Posting
 
Celia Valeymore
29.4.17 14:43 · Thread: Wishlist · Forum: Technik

Reformen für Vespertales:

-Flösser für Orks und Goblins
-Berittener Kampf mit Pferd und Lanzen
-Einhörner für Elfen

Neue Berufe:

-Meuchler (Assasine)
-Nekro Magier

Big Grin

zum Posting
 
Celia Valeymore
27.4.17 22:44 · Thread: Portrait-Maler gesucht! · Forum: Marktplatz

Antwortschreiben

Sehr geehrter Fahael ibn Umar ibn Alaad-Din ibn Dschamal

Gerne komme ich Eurer aufforderung an, und werde demnächst euer Atelier aufsuchen um mich von eurer Kunst zu überzeugen.

Möge Ilhiana Sonne Euch mit Euch sein.
Eure Celia Valeymore von Windmere

zum Posting
 
Celia Valeymore
27.4.17 19:46 · Thread: Portrait-Maler gesucht! · Forum: Marktplatz
Portrait-Maler gesucht!

Zur verschönerung meiner vier wände wird ein Portrait-Maler gesucht, der mir 3-4 Bilder anfertigen kann, weiteres bespreche ich gerne persönlich.

*schwungvoll gezeichnet*

Celia Valeymore

zum Posting
 
Celia Valeymore
20.1.17 00:16 · Thread: Alchemisten Gesucht · Forum: Marktplatz

*Der Aushang mag bereits abgerissen sein nur Wesen mit seherischen Fähikeiten können noch lesen, was vor Tagen darauf stand*

zum Posting
 
Celia Valeymore
18.1.17 20:14 · Thread: Alchemisten Gesucht · Forum: Marktplatz

*Als Celia tage später auf den leeren Aushang blickt, senkt sie entäuscht den Kopf.*

"Wahrscheinlich könnte man Gold verschenken und keiner interesierts!"

*Der Aushang wird entfernt*

zum Posting
 
Celia Valeymore
08.1.17 12:12 · Thread: Alchemisten Gesucht · Forum: Marktplatz
Alchemisten Gesucht

*Ein neuer Aushang ziert das schwarze Brett*

Gebraucht werden die Dienste eines Alchemisten, näheres erfahrt ihr, von mir persönlich, man findet mich auf der Zwielichtinsel. Dort bin ich stehts zur Abendstunde bei der Bank anzutreffen.

*Schwungvoll gezeichnet*

Celia

zum Posting
 
Celia Valeymore
28.12.16 17:28 · Thread: Öffentlicher Auftrag · Forum: Marktplatz

*Das schreiben wurde entfernt*

zum Posting
 
Celia Valeymore
27.12.16 21:48 · Thread: Öffentlicher Auftrag · Forum: Marktplatz
Öffentlicher Auftrag

Sehr geehrte Damen und Herren Sorsarias,

gesucht wird ein Zimmermann, der sich die mühe nicht scheut, mir ein grosses Holzfass herzustellen. Auch einen Alchemisten oder Kräuterkundigen wird benötigt der mir drei Bund Lavendel verkaufen kann. Ihr könnt mir hier eine nachricht hinterlassen, oder mich in Britain aufsuchen, ich weile stehts abends dort.

*Das Siegel aus dem Haus Windmere ist unter dem schreiben zu erkennen*

zum Posting
 
Celia Valeymore
26.12.16 14:06 · Thread: Weihnachtsgeschenke im Winterdorf · Forum: Technik

Sollte? dann schau lieber nochmals nach Big Grin

zum Posting
 
Celia Valeymore
10.12.16 10:49 · Thread: Reise in die Vergangenheit · Forum: Taverne

Mittlerweile hat Celia ein paar Freunde in der umgebung von Britain gefunden, und fand langsam gefallen an der Stadt. Auch wenn sie Britain nicht als ihre neue heimat sah, denn sie vermisste Ihre Mutter und ihren kleinen Bruder. Ihr Vater war die meiste zeit am königlichen Hof beschäftigt, und fand kaum zeit für sie. Heute aber war alles anders. Ihr launischen Vater liess Sie an den Hof bringen.

"Celia," begann er ruhig "Wir haben etwas wichtiges zu bereden." mit einer harschen handbewegung schickte er alle bediensteten aus dem Zimmer. "Setz dich!" er deutete auf den Stuhl, während er die hände hinter dem rücken verbarg sah er nachdenklich aus dem Fenster.

"Ich hatte grosses im Sinn mit unserer Famile. So versuchte ich schon erfolglos ein passender Gemahl für dich zu finden, dieser versuch schlug jedesmal fehl, und auch als ich dir gutes benehmen am Hof beibringen wollte, klappte dies nicht. Du bist eben eine richtige Windmere."

Celia glaubt kurz ihren Vater schmunzeln zu sehen als er weiterfuhr.

"Leider lief nicht immer alles nach wunsch, denn ich werde hier wohl länger bleiben als ich gedacht habe, ich wurde zum Magister seiner Majestät vorgeschlagen."

Ein fahles lächeln zeichnet sich auf seinem gesicht ab, und er wannte sich vom fenster ab und blickte sie direkt an.

"Bald bist du Siebzehn, und hier erwarten mich wichtige amtgeschäfte. Desshalb übertrage ich dir die Burg Waldschatten, unsere Stammburg im Wald von Windmere. Mir ist es durchaus bewusst das es nur noch eine Ruine ist, aber wenn du es schaffst sie wieder zu altem glanz zu bringen, so wäre ich eine grosse Sorge los, und du kannst dich beweisen das du einer echten Windmere würdig bist."

Ein mulmiges gefühl übermannte sie. Bruntar war eigentlich kein Mensch, der zeigen konnte, das er leicht zu beeindrucken war. Vielmehr verbarg er seine wahren absichten und gefühle, mit einem stummen nicken. Unsicherheit war ein zeichen von schwäche, so hatte es ihr Ihren Vater stehts eingebläut.

" Das wäre dann alles Celia, du kannst gehen."

So stand sie auf, stecke die besitzurkunde ein und verliess wortlos sein Gemach.

zum Posting
 
Celia Valeymore
18.11.16 21:05 · Thread: Reise in die Vergangenheit · Forum: Taverne
Reise in die Vergangenheit

Ja Mutter, ich erinnere mich noch ganz genau an Vater, er war gross, hatte stahlgraue Augen und rabenschwarzes Haar. Ein angesehener Magister war er, sein Wort war Gesetz, er duldete keine Wiederworte, und das liess er mich oft spüren.
Ich erinnere mich auch an die verhängnisvolle Nacht, die unsere Geschichte für immer verändern sollte.

Es war eine kalte regnerische Nacht, als Bruntar den Stallburschen am königlichen Hof anherschte sofort, sein Pferd zu satteln, der hagere Stallbursche, mit seinen gerade mal acht Jahren war damals etwa ihn Celias alter, beschämt schaute sie zu Boden, liess sich aber ansonsten kaum was anmerken, das sie sowas wie Mitleid spürte. Der Tonfall Ihres Vaters verschärfte sich noch als der tolpatschige junge Ihm das falsche Pferd brachte, noch tiefer versteckte sich Celia in der warmen kaputze. Schliesslich stieg sie bei Ihrem Vater aufs Pferd und klammerte sich dicht an Ihn. Sie ritten an all den Laternen, Lichtern und Tavernen vorbei Richtung Nordtor.

Als Sie mit ihrem Vater durch das Stadttor Britains ritt, klammerte sie ihren griff noch fester um ihren Vater, als sie eilend über die Zugbrücke ritten. Die Hufschläge auf dem holz hallten bedrohlich laut die dunkle Nacht. Nur die Pechfackel ihres Vaters erhellte flackernd etwas die Gegend.

Sie wusste genau wohin die Reise ging, zu ihrer Stammburg nahe Vesper im Wald von Windmere, was auch immer in dieser Nacht mit ihrem Vater geschehen war, sie sah ihn noch nie so zornig, und so schnell wie sie ritten würden sie die Burg in der Morgendämmerung erreichen. Herbstliche Nebelschwaden zogen an ihnen vorbei, die stille war unheimlich, zu unheimlich, gerade zu ideal für einen...

ÜBERFALL!!

Schweissgebadet wachte Celia auf und schaute sich erschrocken um, es war bloss ein Traum, es war bloss ein Traum!

zum Posting
 
Zeige 1 bis 19 von insgesamt 19 Suchergebnissen
 
 

Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
UO-Theme by Vespertales