Vespertales Forum

 
Angemeldet als Gast Registrieren ·  Neueste Beiträge ·  Suche ·  Startseite
  
 
Alle Foren als gelesen markieren

Vespertales Forum » Städte-Foren » Moonglow » Biete Nachhilfestunden « Vorheriger Thread · Nächster Thread »

 
Empyrea
Spielerin

Send an Email to Empyrea

Biete Nachhilfestunden 30.5.17 15:16

*In der Akademie hängt nahe der Bank ein Aushang in Conners Handschrift.*

"Ich biete Nachhilfestunden für:

-Magische Grundlagen
-Zauber von Kreis eins bis Sieben.
-Ebenen Magie und Beschwörungen

500 pro Stunde.

Conner Darrenweil"

      
 
Fayme Tarique
Spieler



Send an Email to Fayme Tarique

03.6.17 18:56

Conner erreicht ein Brief:

Werter Conner,

ich würde mich gern mal mit dir treffen bezüglich der Nachhilfestunden. Meld dich doch mal bitte bei mir oder besuch mich in meinem Haus, nördlich von Schattental am Gebirge.

Wir haben uns vor ein paar Monaten kennen gelernt, als Cassian dein Pferd nach Brenau geritten hat. Vielleicht erinnerst du dich ja an mich.

Es grüßt, Fay.... oder du kennst mich vielleicht noch unter dem Namen Hanna.

      
 
Empyrea
Spielerin

Send an Email to Empyrea

03.6.17 23:06

*In den Abendstunden lässt sich ein kleiner grün-blauer Vogel in der Nähe von Fayme und Cassians Haus nieder und wartet geduldig bis ihn jemand findet und den kleinen Brief an sich nimmt der um seine linke Klaue gewickelt ist. Anschließend löst sich das Tier auf*

"Liebe Fay,

Ich bin etwas neugierig wie es zu dieser Namensänderung gekommen ist. Danke nochmal für eure Hilfe mit dem Hengst. Wenn es dir recht ist würde ich dich gerne am vierten Tag des Monats zu den Abendstunden aufsuchen. Wenn du Nachhilfestunden möchtest muss ich aber um Bezahlung bitten, auch wenn wir Freunde sind. Ich versuche Gold für ein Grundstück zusammen zu kratzen um mir ein Haus zu bauen.

Conner Darrenweil"

Dieser Beitrag wurde 3 mal bearbeitet, zuletzt von Empyrea am 03.6.17 um 23:09.

      
 
Cassian
Spieler



Send an Email to Cassian

04.6.17 09:06

Es dämmerte schon, als er Schattental durch das Westtor verließ. Den Vogel erblickte sein wachsames Auge sofort, ebenso wie den kleinen Zettel. Als er ihn löste und öffnete, hielt er aber inne. "Liebe Fay,", weiter las er garnicht sondern rollte ihn wieder zusammen.
Da hatte sich wohl jemand in der Adresse geirrt.
Sein Blick glitt zu seinem Haus hinauf, er war todmüde und hatte sich bereits aufraffen müssen, noch einmal in die Stadt zu laufen.
Er zog also das Pferd vor.
Innerhalb kurzer Zeit war er bei Fays Haus. Erst zögerte er kurz ob er noch einmal klopfen sollte, dann aber entschied er sich anders und legte ihr den Zettel auf die Stufen.

      
 
Fayme Tarique
Spieler



Send an Email to Fayme Tarique

04.6.17 10:47

Fay fand am nächsten morgen den Brief suf ihrer Treppe und sah sich verwundert um. Sie hatte gar keinen Boten gehört.

Allerdings freute sie sich über die schnelle Antwort von Conner und machte sich direkt auf dem Weg in die Stadt, um noch ein paar Dinge für den Unterricht zu besorgen.

      
 

 
Druckansicht · Thread per E-Mail senden · Zu Favoriten hinzufügen

Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
UO-Theme by Vespertales