Vespertales Forum

 
Angemeldet als Gast Registrieren ·  Neueste Beiträge ·  Suche ·  Startseite
  
 
Alle Foren als gelesen markieren

Vespertales Forum » Städte-Foren » Löwenstein » Brief an Rocky Schäfer « Vorheriger Thread · Nächster Thread »

 
Empyrea
Spielerin

Send an Email to Empyrea

Brief an Rocky Schäfer 06.2.18 23:25

*Nach einem Besuch auf dem Markt wirft Morena diskret einen gefalteten Brief in den Briefkasten der Schäfers.*

"Sehr geehrter Herr Schäfer,

Ich habe in der Auslange einer Verkäuferin Namens Syna eine große Menge Mythrill-Barren entdeckt und möchte euch warnen, das dieses Metall dem Dwar-Volk heilig ist und das es dem Dienst an ihrem Pantheon wiederstrebt es in den Händen anderer Völker zu belassen.

Ich will mich eigentlich nicht in eure Marktplatz-Politik einmischen, insbesondere da Brenau eher wenige Händler hat, aber ich empfehle euch dringend diese Barren zu kaufen, sie dem Rat in Khazad Gathal aus zu händigen und anschließend den Handel damit zu unterbinden. Es kann lange Zeit gut gehen, aber wenn der falsche Dwar das sieht könnten eure diplomatischen Beziehungen Schaden nehmen.

Morena Dunkelhain"

      
 
Bambino
Spieler

Send an Email to Bambino

07.2.18 01:33

Mit dem Brief in der Hand ging Rocky auf den Marktplatz um mit genannter Händlerin zu sprechen. Nach ein paar worten die er mit der Händlerin wechselte stapfte Rocky wieder zurück zum Stadthalterhaus. Er sah kurze zeit auf das Blatt Papier, das vor ihm lag, bevor er die Feder in die Hand nahm.

Werte Frau Dunkelhain!

Ich bedanke mich für euren Hinweis und eurer Sorge um das Wohlergehen der Löwensteiner Bürger. Aus diesen Grund machte ich mich sofort auf den Weg, den Marktplatz zu besuchen und der Sache auf den Grund zu gehen. Da erfuhr ich von besagter Händlerin das diese Barren nicht zum Verkauf stünden. Leider bin ich nicht so bewandert in der Gesetzgebung des kurzen Volkes und somit kann ich nicht sagen inwiefern der Besitz von Mytrillbarren Strafbar ist. Da jedoch Zwergische Händler bei uns am Markt selbst Waren anbieten und auch jene vom kurzen Volk zum Kauf bei uns erscheinen, so liegt die Annahme nah, das jene Barren zwar ausliegen aber nur vom kurzen Volk gekauft werden können. Aber um euch eure Sorge nehmen zu können werde ich der Händlerin eine Nachricht für ihren Herren hinterlassen um Klarstellung. Des weiteren könntet ihr mir ein Schreiben zukommen zu lassen, wo erwähnt ist das ein Handeln mit den Barren vom kurzen Volk verboten wäre.
Nun zum Abschluss freut es mich das ihr eine Kundin des Löwensteiners Marktes seid und eure Bedürfnisse befriedigen konntet. Sollte es euch an etwas fehlen und ihr es nicht auf unserem Markt finden, so lasst mir eine Nachricht zukommen. Ich werde schauen das euer nächster Einkaufsbummel zu eurer Zufriedenheit verläuft.

Möge euch das Glück zugewandt sein
Rocky Schäfer

      
 

 
Druckansicht · Thread per E-Mail senden · Zu Favoriten hinzufügen

Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
UO-Theme by Vespertales