Vespertales Forum

 
Angemeldet als Gast Registrieren ·  Neueste Beiträge ·  Suche ·  Startseite
  
 
Alle Foren als gelesen markieren

Vespertales Forum » Städte-Foren » Fallen Leaf » Die Ankunft der Sonnenfunken « Vorheriger Thread · Nächster Thread »

 
Empyrea
Spielerin

Send an Email to Empyrea

Die Ankunft der Sonnenfunken 06.4.17 19:55

Während der Morgendämmerung tauchen aus dem Meer östlich von Fallen Leaf die Masten eines großen Schiffes auf. Die Segel sind eingerissen, man erkennt aber immer noch die stilisierte Abbildung einer orangeroten Sonne quer über dem Stoff. Das Schiff geht in der Nähe des Sumpfes vor Anker und wer es näher betrachtet wird riesige, klaffende Löcher im Rumpf bemerken. Das Gefährt ist vermutlich nicht mehr seetauglich und hat sich gerade noch so an die Küste manövrieren lassen.

Die Männer, ausgemergelte Gestalten mit dicken, schwarzen Augenringen und Degen und Säbeln an ihren Gurten scheinen nicht von Bord zu gehen zu wollen.

Die einzige die das Schiff verlässt und sich zu den Palisaden begibt ist eine junge Frau mit dunkler Haut und Haselnuss braunem Haar. Sie trägt einen Feder Hut und eine aufreizende, schulterfreie Bluse. Die Dame stellt sich dem Bankier als "Kapitän Falkenhand" vor bittet höflich dem amtierenden Stadthalter aus zu richten das sie ein Treffen wünscht.

      
 
Lilli Rose
Spielerin



Send an Email to Lilli Rose

07.4.17 03:03

Als der gute Todd Kalistra die Nachricht mitteilte, als sie gerade auf den Weg von Moonglow nach Hause in Fallen Leaf nach dem Rechten sah, hob sie eine Augenbraue.

"Kapitän Falkenhand? Eine aufreizende Dame? Einen Grund nannte sie nicht, weshalb sie ein Treffen wünscht?" fragte sie Todd, der nur den Kopf schüttelte.

Einen Moment überlegte sie, wann sie es einrichten konnte, ohne die Dame all zu lange warten zu lassen.
Kurzer Hand meinte sie gen Todd, das er der Dame ausrichten solle das Sie sowohl morgen Vormittag als auch am Samstag und Sonntag Statthalterin d'Balo in Fallen Leaf antreffen könne. Sie soll nur eine Zeit noch verlautbaren, wann es ihr recht wäre.

Todd solle einfach an Kalistra eine Taube senden, wann die Dame in Fallen Leaf wieder zu gegen wäre und sie würde sogleich erscheinen.

Damit nickte sie Todd kurz zu und entschwand auch schon auf magische Weise, wie fast immer.

      
 
Empyrea
Spielerin

Send an Email to Empyrea

14.4.17 19:07

Etwa eine Woche nachdem das Schiff mit der Sonne auf dem zerrissenen Segel beim Sumpf angelegt hat ist es wieder verschwunden. Geblieben ist ein Bereich dessen platt getretenes Graß mit Sägespänen und Holzabfällen bedeckt ist. Die Crew der Sonnenfunkeln hat sich an den Eichen zu schaffen gemacht die sich in Laufreichweite zum Schiff befanden und wohl notdürftig ihren Rumpf repariert. Man findet noch ausgebrannte Feuerstellen mit den Knochen von Kaninchen und Rebhühnern, sowie einige leere Rumflaschen.

      
 

 
Druckansicht · Thread per E-Mail senden · Zu Favoriten hinzufügen

Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
UO-Theme by Vespertales